Looks New York

Exploring Times Square

März 10, 2014Joana TheBlondeLion

Hallo meine Süßen ♥ TheBlondeLion is back in the hood! Das WLAN im Hotel war leider zum Bilder hochladen viiiiiiiel zu langsam, deshalb hab ich in NY außer einem Post und Instagram Bildern nichts auf die Reihe gekriegt. Dafür werden euch in den nächsten Tagen massenhaft New York Posts erwarten - Outfitbilder, Touribilder, Essensbilder, Reisetipps,...

Unser Hotel hatte wirklich eine unheimlich gute Lage - einmal um den Häuserblock herum laufen und man stand direkt vor unzähligen blinkenden Werbereklamen, Bildschirmen an den Skyscrapern und erkannte kein Unterschied mehr zwischen Tag und Nacht. Welcome to Times Square!
Erst hier merke ich jedes Mal "Jetzt bin ich da. Jetzt bin ich in New York!" und bin sofort bereit mich ins Getümmel zu stürzen, denn das hat es nunmal am Times Square rund um die Uhr wie nirgendwo sonst. Diese tolle Stimmung kann ich auf Bildern leider nie einfangen - das muss man mit eigenen Augen erleben. Theoretisch könnte man den ganzen Tag hier stehen und einfach die Leute beobachten - vom Naked Cowboy (bei 10°C minus!), allen möglichen Comicfiguren, "Free Hugs" bis zu Akrobaten sieht man und bekommt man hier alles. Auch die Subway Station am Times Square hat uns jeden Tag aufs Neue überrascht - am meisten schaffte das ein Underground Percussioner, der auf Mülleimern und alten Pfannen eine Stimmung in die UBahn Gänge und eine riesige Menschentraube um ihn herum zum Feiern brachte - da gibt man dann gerne mal ein paar Dollar Spende!

Unser Hotel St. James war zwar ziemlich alt, die Zimmer dafür groß und sehr sauber und die Lage direkt am Times Square natürlich einmalig! Jeden Tag bekamen wir vom Empfangsherr einen neuen Namen zur Begrüßung, als wir vom Sightseeing oder vom Shopping zurückkehrten: Von honeybee bis popsicle und einem "oh you're lookin' fresh as daisies" war da alles dabei :D
Jedes Mal bin ich darüber erstaunt, wie freundlich alle Leute im Big Apple trotz Stress und Hektik sind. Von der Bedienung im Restaurant, der Verkäuferin im Laden und dem Geschäftsmann auf der Wall Street, der einem einfach mal selbstverständlich die Tür aufhält - sowas sieht man in Deutschland nur sehr selten.
Gefallen euch diese Travel-Diary Posts? Falls ihr Wünsche, Anregungen,... habt - nur her damit, ich freu mich darüber!


Das Outfit musste mal wieder mit Felljacke und Schal an die kalten Minusgrade in New York angepasst werden und ist typisch Joana: Schlicht alles in schwarz mit ein bisschen Materialmix (Felljacke und Fake-Krokotasche) und einem auffälligen Teil, nämlich meiner Camouflage Hose. Und der rote Lippenstift darf natürlich nicht fehlen ;)

TheBlondeLion arrived back in good old Germany! And you will see many New York pictures in the next few days here on the blog - filled with sightseeing, looks and travel tipps. Firstly, I want to show you a typical New Yorkish touristic place: Times Square. The feeling when I'm standing at Times Square between masses of people seeing all those flimmering advertising pictures and sights is not describable and then I'm finally realizing "I'm in New York!". Our Hotel St James, which was very old but extremely tidy and with huge rooms, had a perfect location. We only needed to walk around the corner and TADA Times Square was there. The outfit is a simple winter look with different materials (fake fur coat and croco bag) and the camouflage pant as statement piece.

Auf das Empire State Building konnte man von überall mal wieder ein Blick erhaschen - hier zwischen den Häuserschluchten beim Macy's am Broadway hindurch. Die besten Bilder sind aber definitiv auf dem Rockefeller Center entstanden - bekommt ihr natürlich bald zu sehen!

I'm wearing
Coat - Storets (get it here)
Scarf - H&M
Pants - Zara
Boots - Zara
Bag - Mango
Glasses - Tommy Hilfiger


You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Mausiiii, welcome Back ♥ Oh man, du hattest wirklich eine grandiose Zeit,was?! Ich bin tooootal neidisch, aber gönne es Dir natürlich seeeehr! Die NY Bilder sind der Waaaahnsinn und du so hübsch ♥ Ein Traum!!! Und selbst mit deinen Nike Thea wirst du hammermäßig ausgesehen haben,hihi

    Liebst, Jules von VanillaBrowny

    AntwortenLöschen
  2. schöne fotos! ich möchte auch soo gerne mal wieder nach new york, bin gerade richtig neidisch! :)

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass ihr wieder im Lande seit. Die Bilder sind großartig und ihr habt so viel tolles erlebt. Ich freue mich auf jeden NY-Bericht. Schreibt doch mal genau welches Hotel das war. Habt ihr Hotel und Flug zusammen gebucht oder getrennt? Vielleicht kannst du auch eine Hausnummer schreiben was euch der Spaß gekostet hat.

    Liebe Grüße
    Saskia
    MyStyleRoom

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder und ein ebenso schöner Text : )

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder und ein unglaublich schöner Blog, auf den wir hier gestoßen sind <3

    Du hast neue Fans gewonnen;)

    Liebste Grüße aus Hamburg,

    Shoppisticated

    AntwortenLöschen
  6. Das Outfit ist klasse Honey Bee :)
    Also so einen Portier hätte ich auch gerne, da würde der TAg schon toll starten :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    AntwortenLöschen
  7. Cooooool!!! Willkommen zurück:o) Bin voll gespannt auf deine Bilder!!
    Ganz lieben Dank für dein Kleider-Lob:o) Bin so froh, dass ich endlich wieder Motivation habe mehr zu nähen:o) So ein Lob motiviert natürlich noch mehr;o)
    Liebste Grüße,
    Kirsten

    http://www.thedressbakery.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Super schöne Bilder. Ich freue mich schon richtig auf weiter Posts von New York da es für mich auch bald dort hingeht.
    Liebe Grüße, Stefanie

    www.thepasteblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Mega geeeeeeil! Kann's kaum erwarten dort auch hin zu kommen!!!

    Knutzies

    www.sugarpopfashion.com

    AntwortenLöschen
  10. Die Bilder sind einfach großartig! Du siehst toll aus die Location ist sowieso der Hammer! Perfekt! Das ich die Hose liebe ist kein Geheimniss! Bin gespannt auf all deine Berichte aus dieser tollen Stadt!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch, egal ob liebe Worte oder konstruktive Kritik - Danke ♥ Ihr seid alle ein großer Teil von TBL!
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dürft ihr sie mir natürlich gerne stellen - am Besten bin ich über Mail zu erreichen.

Feel free to comment in german or english, i love to read every comment of you ♥ Thanks for your kind words and constructive criticism - you are all a huge part of TBL!
If you have any questions, don't hesitate to ask them here or via email.