Gran Canaria Looks

[THOUGHTS] Rules of Happiness - Realize your own dreams

Oktober 20, 2014Joana TheBlondeLion

Manchmal sollten wir das tun, was für uns selbst das Beste ist. Ist das egoistisches Denken?

Wir sollten aufhören mehr Verantwortung für andere zu übernehmen, als für uns selbst. Denn schließlich ist es unser eigenes Leben, für das wir verantwortlich sind. Es ist vielleicht lobenswert andere Ziele und Wünsche über die eigenen zu stellen, aber macht uns dass dann glücklich? Ist eigenes Glück nicht immer ein Stück Egoismus? Die Schwierigkeit liegt nur darin die richtige Balance zu finden. Ich war immer ein Mensch, der alles andere über die eigenen Interessen gestellt hat. Jemand, der es jedem Recht machen wollte. Aber mit der Zeit habe ich gelernt, dass das nicht möglich ist. Irgendjemand muss bei dieser Taktik immer zurückstecken - in den meisten Fällen man selbst. Und unsere eigenen Wünsche und Träume, an deren Realisation wir uns aus Angst vor möglichen Konsequenzen auf unsere Mitmenschen wir uns gar nicht herantrauen. Andere glücklich zu machen erfüllt einen selbst immer ein Stück weit, aber es kann niemals die eigenen Träume, die man seit Jahren tief in sich trägt, erfüllen. Ich habe gelernt, dass es das Sinnvollste ist, selbst zuerst seine Träume zu realisieren um glücklich zu sein. Und dieses Glück dann mit anderen zu teilen, das erfüllt mich.

Ihr fragt euch jetzt sicher, was meint sie denn damit? Eigentlich wollte ich nach meinem Abitur vor 2 Jahren ins Ausland. Die Welt erkunden. Das war mein Traum. Studieren in einer großen Stadt - hauptsache heraus aus dem Dorf und dem Alltagstrott. Ein Auslandssemester weit weg um möglichst viele Eindrücke vom Leben zu sammeln bevor es in die Arbeitswelt geht.
Habe ich das realisiert? Nein. Ich hatte Angst. Angst vor Konsequenzen der Abwesenheit auf die Menschen, die mir wichtig sind und meine Beziehung zu ihnen. Wollte lieber alle anderen glücklich machen, mich selbst und meine Wünsche ignorierte ich.
Jetzt habe ich mein eigenes Glück in die Hand genommen. Eine neue Stadt. Ein neues Studium. Eine Freundin von daheim, mit der ich Studium und Wohnung teile. Alte Freundschaften werden am Wochenende zuhause gepflegt, neue wurden schnell geschlossen. Und es war die beste Entscheidung meines Lebens.

Kennt ihr solche Situationen? Habt auch ihr aus Rücksicht vor anderen schonmal eigene Wünsche nicht realisiert? Ich freue mich auf eure Meinungen und Geschichten!

Die Outfitbilder entstanden übrigens in Gran Canaria, direkt in der Nähe unseres Hotels an der Meerpromenade von Costa Meloneras. Irgendwie haben sie ganz gut zu diesen Gedanken gepasst fand ich, da die Weite des Meeres für mich immer Freiheit und Unbeschwertheit symbolisiert. 

Sometimes we should stop acting for others and do what's the best thing for US. Is that kind of egoistic? We should stop taking more responsibility for others, than for ourself, because we're just responsible for our own life. Yes it's fine and selfless to set other's goal and dreams higher than our own ones, but does this make us happy? The difficulty in that case is to find the right balance. I've always been a person that wanted to make other people happy - even if that meant to abdicate something that would have made me happy. This tactic can fulfill you with pleasure and joy long time, but you'll never be as happy as you are when you would realize your own dreams. During the years I have learned that it is firstly important to realize your dreams to become happy and optimistic. And when you share this happiness and optimism afterwards with others, it is fulfilling.
Don't ignore the dreams from the bottom of your heart just because the realization could maybe have consequences to relationships with others. The ones who really love you will always understand your decisions and won't turn their back on you, when you move to a far away place to study or enjoy some years abroad. I decided to be happy and realize my dreams with the move to a new city, a new university, new friends,... and on the weekend there's still time to see the loved ones who stayed at my hometown.


I'm wearing
Maxiskirt - H&M // Crop top - Boohoo // Bag and Watch - Michael Kors // 
Flats - Zara // Hat - Boutique in Puerto de Mogan

You Might Also Like

29 Kommentare

  1. Ich will in den Urlaub! Tolle Fotos und diese Rostfarben stehen dir wirklich ausgezeichnet! Wieder einmal ein gelungener Look!

    Ich wollte mal ein Auslandssemester machen bzw. meinen kompletten Master im Ausland. Dann kam aber einiges zusammen, neuer Freund etc. und bin dann letztlich hier geblieben. Aber es war nicht aus Rücksicht vor anderen, sondern einfach die Tatsache, dass mir das alles zu unsicher bzw. zu unstrukturiert war. Die Alternative war natürlich hier bleiben und hier hätte ich einen genauen Plan gehabt bzw. habe einen genauen Plan wie der Master und das Ende verläuft. Das hat mir eine Sicherheit gegeben. Man kann fast sagen, ich bin aus Angst nicht ins Ausland - aber vielmehr aus Angst dass sich mein Studium dadurch verzögern würde und ich unbedingt in der Regelzeit fertig werden wollte.

    Liebe Grüße,

    www.missysworld.com

    AntwortenLöschen
  2. Toller Text und wunderschöne Bilder! ich wünsche dir alles Gute fürs Studium und eine großartige Zeit in der neuen Stadt!

    Sei lieb gegrüßt,

    Sarah von www.sarahvonh.com

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich würde alles für deine Figur tun, ich hab zwar ein super Sportprogramm, bin aber immer dankbar, wenn ich Tipps für einen flacheren Bauch bekomme, denn was ich gelernt habe ist, dass der Speck am Bauch ganz am Schluss erst schmilzt.
    Alles Liebe
    Christina :-)
    http://christysworld88.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Das Top steht dir wirklich toll, bei einem knackigen Bauch... wahnsinn :)

    Zu deinen Gedanken: Ich kann mich glücklicherweise nicht daran erinnern, etwas nicht getan zu haben, nur weil ich es anderen recht machen wollte. Ich habe wohl schon recht früh gewusst, was mich weiter bringt und fürmich persönlich wichtig ist - und darüber bin ich froh!

    Liebste Grüße aus Berlin
    Romi
    romistyle.de

    AntwortenLöschen
  5. toll geschrieben!
    und schönes outfit :-))
    xx inga
    www.heartoverhead.de

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön geschrieben. Ob ich schon einmal Wünsche aus Rücksicht auf Eis gelegt habe? Ja. Nur bei mir ist es heute so, dass diese Wünsche gar nicht mehr meine Wünsche sind. Wünsche und Ziele ändern sich. Ich trauere dem nicht nach und bin glücklich so wie es heute ist.

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich weiß genau was Du meinst! Ich bin auch so...bloß nichts wagen, immer auf der sicheren Seite bleiben. Das regt mich auch total an mir auf.
    Aber in letzter Zeit versuche ich das ein Wenig zu ändern...und Manches hat bis jetzt auch geklappt ;)
    Sehr schöner Look!
    Liebe Grüße.
    TheRubySky

    AntwortenLöschen
  8. I love your top and style in this post!
    Check my new post if you want! <3

    www.misstyrafashion.com

    AntwortenLöschen
  9. Also erst mal: dein Outfit ist wunderschön!! Die Farben stehen dir wahnsinnig gut :)
    Und jetzt aber zum Text. Mir ists ganz ähnlich ergangen nach dem Abitur, wie dir. Ich wollte ein Au Pair Jahr in Amerika machen, hab mich dann aber für 2 Monate Au-Pair in England entschieden weil ich mir dachte, ein Jahr ist sooo lang. England war super, richtig schön. Aber ich bereue es jetzt zutiefst nicht nach Amerika gegangen zu sein. Jetzt studiere ich in Wien und bin auch so froh, diesen Schritt gemacht zu haben. Und ein Auslandssemester mache ich jetzt bestimmt, komme was wolle :)

    Liebst, Carina von www.golden-avenue.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Ich war auch schon angemeldet für mein Auslandssemester und hatte den Platz, aber irgendwie habe ich dann doch in letzter Minute gekniffen. In meinem Fall hatte es auch sein Gutes, denn sonst hätte ich meinen Liebsten nämlich nicht kennengelernt. Aber schade finde ich es schon, dass ich nie länger im Ausland war...
    Liebste Grüße,
    Kirsten

    http://www.thedressbakery.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Toll geschrieben und tolles Outfit! Da kriegt man ja gleich Fernweh, hihi

    www.redlipsandblueberries.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. I love that skirt! This look is so perfect!

    xo

    Michaela

    http://michaelajeanblog.com

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe dieses Outfit, Maus! Die Farben sind genau deins und Hüte stehen dir eh soo toll! Dass du super bauchfrei tragen kannst, brauch ich wohl nicht zu erwähnen ;)

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    AntwortenLöschen
  14. Toll, dass du nun das machst, was du magst, dich glücklich macht.
    Ich war nach dem Abi als Aupair in Mexico, mein damaliger Freund fand das absolut nicht gut, habs trotzdem gemacht. Eine gute Entscheidung ;)

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe auch schon etwas nicht getan, um andere nicht zu verletzen. Dabei ging es auch um das berühmte Auslandsjahr nach dem Abi. Ich habe es immer bereut. Konnte es aber wieder wett machen, indem ich meinen Bachelor im Ausland gemacht habe. Die beste Entscheidung meines Lebens. Und ich habe diese Entscheidung tatsächlich egoistisch getroffen, um denselben Fehler nicht noch einmal zu machen. Manchmal tut etwas Egoismus auch ganz gut.
    www.lovelysuitcase.de

    AntwortenLöschen
  16. Wow, wunderschönes Outfit und klasse Fotos!
    Du hast das richtig toll kombiniert :)

    Und dein Text ist wirklich toll, du sprichst mir total aus der Seele! Ich bin gerade dabei mein Auslandssemester zu planen..auf der einen Seite freue ich mich schon so sehr auf der anderen Seite habe ich Angst, dass sich zu Hause so viel verändert während ich weg bin :/

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Wow, dein Outfit finde ich klasse :) Du siehst wunderschön aus :)

    Deine Frage ist sehr interessant aber antworten kann ich auf sie jetzt nicht, weil mir nichts konkretes einfällt aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass schon. Ich habe jetzt ein Thema über das ich vor dem Einschlafen nachdenken kann :))))

    AntwortenLöschen
  18. Toller Look! Sehr hübsch :) Oh ich will auch wieder Sonne haben, das Wetter wird echt immer schlechter :(

    Derzeit kannst du auf unserem Blog übrigens einen von drei super schönen Schals von REPEAT cashmere im Wert von 59,95 € gewinnen: HIER erfährst du mehr.

    Ganz liebe Grüße,
    Annika von http://fashion-inspires.me/

    AntwortenLöschen
  19. Ein toller und nachdenklich machender Text, Liebes! Tolle Bilder!
    Hab einen wundervollen Tag!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Joana,

    ein sehr schönes Outfit. Tolle Kombi.

    Liebe Grüße

    Charlotte von www.importantpart.de

    AntwortenLöschen
  21. What a beautiful outfit! Love color of your skirt. And what a beautiful message. Thank you for sharing!

    AntwortenLöschen
  22. Super Text!
    Dein Outfit ist so perfekt und du schaust wunderschön aus!
    LG Hazel
    http://thetasteofhazel.com

    AntwortenLöschen
  23. HI;)
    I agree with you,we need to persuit our dreams!!
    Nice look,I like it so much.Kisses

    https://www.facebook.com/MissyCheeksLooks?ref=hl

    AntwortenLöschen
  24. Hey,
    ich finde es toll, dass du das jetzt gemacht hast, manchmal muss man eben etwas egoistisch sein, um glücklich zu werden. - und du bist 20 (!), immer noch so jung :). Für dein Studium wünsche ich dir auf jeden Fall alles Gute und wenn du die Chance auf ein Auslandssemester hast, mach es!
    Ich war bisher zweimal in meinem Leben im Ausland und bin zum Studium vom Münsterland nach Mannheim gezogen. Nach dem Abi war ich als Au Pair in den USA und im siebten Semester in Istanbul. Neben großartigen Erfahrungen und dem Kennenlernen einer neuen Kultur, habe ich dort vor allem erfahren, wer meine wahren Freunde in der Heimat sind und stehe seitdem mit ihnen noch enger in Kontakt.
    Manchmal tut es einfach gut, wegzugehen, sich von altem Ballast zu befreien (klingt doof, ist aber so) und einen klareren Kopf zu bekommen. Ich habe sogar das Gefühl, dass ich meine Heimat sehr zu schätzen gelernt habe und freue mich immer, wenn ich mal wieder zu Besuch bin. Die Menschen, die wirklich zählen im Leben, die bleiben dir, da kannst du dir ganz sicher sein.
    Alles Gute und liebe Grüße,
    Belinda

    AntwortenLöschen
  25. Dein Outfit gefällt mir natürlich auch sehr gut :).

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch, egal ob liebe Worte oder konstruktive Kritik - Danke ♥ Ihr seid alle ein großer Teil von TBL!
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dürft ihr sie mir natürlich gerne stellen - am Besten bin ich über Mail zu erreichen.

Feel free to comment in german or english, i love to read every comment of you ♥ Thanks for your kind words and constructive criticism - you are all a huge part of TBL!
If you have any questions, don't hesitate to ask them here or via email.