Food

[FOOD] Easy 8 ingredients raspberry muffins

März 07, 2015Joana TheBlondeLion

Heute habe ich ein mega einfaches Muffingrundrezept für euch, in das nur 8 Zutaten reinkommen und ihr flexibel Früchte/Schokostückchen/... eurer Wahl hinzufügen könnt. Ich habe sie noch mit selbstgebastelten Fähnchen passend zur Muffinform verziert und auf dem Geburtstag waren sie blitzeschnell weggefuttert :-)

Today I want to show you a really easy muffin basic recipe that you can individualize with fruits of your choice or chocolate nibs. 


Zutaten Ingredients
12 muffins

2 Tassen Mehl / 2 cups flour
1 Tasse Zucker / 1 cup sugar
3 tl Backpulver / 3 Teaspoons Baking powder
2 Eier / 2 eggs
1 Tasse Milch / 1 cup milk
6 EL Butter / 6 Tablespoons butter
1-2 Tassen (TK) Früchte / 1-2 cups of (frozen) fruits

Die Eier und die Milch auf Zimmertemperatur aufwärmen lassen und den Ofen auf  220°C vorheizen.  Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen und sämtliche nasse bis auf die Früchte darunter kneten.
In eine Muffinform erst 1/3 Teig, dann Früchte und anschließend wieder Teig (bis ca halb voll) füllen, ca 15 Min bis sie oben gold sind backen lassen und genießen!:)

Let the eggs and the milk warm up on room temperature and preheat your oven to 400°F. Let the butter melt in a pot and cool down afterwards. Mix all the dry ingredients in a bowl and mix the wet ones except for the fruits under it. Fill a muffin form first with the dough then add fruits and cover again with dough, let them bake for around 15 min until they're golden. Enjoy :)


You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Das Rezept hört sich wirklich total lecker an. <3
    XOXO,
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte bitte einen =D

    www.missysworld.com

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmh, habe schon ewig keine Muffins mehr gegessen - danke für die "Erinnerung" :-) ... Glaube ich weiß, was ich am Wochenende vorhabe :-) ... - Ganz liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    Gewinne 2 x 100 EUR Shopping-Guthaben für die SCS auf meinem Blog!

    AntwortenLöschen
  4. Aah wie lecker, ich liebe Muffins. Das Rezept muss ich Kürze direkt mal ausprobieren :)

    Liebe Grüße Dilara von
    www.dilarafeenstaub.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  5. Die schauen wahnsinnig lecker aus!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch, egal ob liebe Worte oder konstruktive Kritik - Danke ♥ Ihr seid alle ein großer Teil von TBL!
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dürft ihr sie mir natürlich gerne stellen - am Besten bin ich über Mail zu erreichen.

Feel free to comment in german or english, i love to read every comment of you ♥ Thanks for your kind words and constructive criticism - you are all a huge part of TBL!
If you have any questions, don't hesitate to ask them here or via email.