Beauty Lifestyle

Speaking Colours Blogparade - Sparketal Triangle

Juni 14, 2015Joana TheBlondeLion

TheBlondeLion Naildesign Nailart Triangle Sparkle Yves Rocher
Speaking Colours heißt das Motto der aktuellen Yves Rocher Blogparade im Rahmen der neuen Nagellackkollektion von Yves Rocher. Ich suchte mir die 3 Farben

93 Argent Pailleté 
101 Magnolia nacré
81 Gris Armoise 

heraus um meinen #Mood #SparketalTriangle zu kreiren - eine Kombination aus sparkling und metallic. Ein Triangle-Naildesign aus anthrazit und apricot in metallischem Glanz mit glitzerndem Silber als Highlight war die Idee, im Nachhinein hätte ich lieber weiß statt apricot metallic genommen, da sich dieses fast nicht von meiner natürlichen Nagelfarbe unterscheidet und weiß als Dreieck sicherlich mehr herausgestochen wäre. Aber da dieses Naildesign wirklich einfach und deshalb toll für den Alltag geeignet ist, wollte ich euch das Ergebnis trotzdem unbedingt zeigen - endlich mal wieder etwas für die Beauty Kategorie hier. Wie gefällt euch mein Mood und das Nageldesign?

Ich hab weder die schönsten langen Fingernägel noch besonders viel Ahnung was Nailart betrifft (und sollte mich im Fotografieren von Fingernägeln noch etwas üben, haha), aber dieses Design ist wirklich idiotensicher und sieht mit allen Lacken toll aus:
  1. lackiert eure Nägel in eurer Basisfarbe und lasst sie komplett trocknen.
  2. klebt bis auf einen Highlight-Nagel (bei mir immer am Ringfinger) mithilfe von 2 kleinen Tesafilm-Streifen pro Nagel ein Dreieck ab und lackiert das mit Farbe 2.
  3. Während ihr das Dreieck leicht antrocknen lässt, lackiert eure restlichen 2 Nägel mit dem Highlight-Lack, bei mir ein silberner Glitzerüberlack.
  4. Klebestreifen abziehen, fertig.

Mein Fazit zu den neuen Yves Rocher Lacken

Die Lacke von Yves Rocher gefallen mir von der Größe und vom Auftragen her super. Vorallem den Pinsel fand ich super! Eine Schicht war deckend, nur beim Glitzerlack wollte ich für ein glänzenderes Ergebnis 2 auftragen. Nach ein paar Tagen Testphase blättern beim Anthrazit an der Nagelspitze erste Ecken ab - allerdings habe ich auch etwas mit Überlack gespart, was die Haltbarkeit sicher nochmal um ein paar Tage verlängert hätte. Beim Glitzernagellack blättert auch jetzt nach einer Woche nichts ab. Insgesamt bin ich mit den Lacken also zufrieden, vorallem da sie im Handel für 2,99€ erhaltbar sein werden - ein fairer Preis wie ich finde.

TheBlondeLion Naildesign Nailart Triangle Sparkle Yves Rocher
TheBlondeLion Naildesign Nailart Triangle Sparkle Yves Rocher

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Das Naildesign gefällt mir super gut :-* Das werde ich unbedingt nach machen :-) www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Total schön. Dein #mood ist echt toll geworden. Auch der Lack in apricot gefällt mir gut dazu. Mein #watermarblemood ist mir ja leider nicht so ganz gelungen...

    AntwortenLöschen
  3. das muster mit dem Dreieck ist so schön
    richtig toll probiere ich auch mal aus <3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz tolles Tutorial. Gefällt mir super!

    AntwortenLöschen
  5. Eine coole Nailart! Gefällt mir gut :-)

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE

    AntwortenLöschen
  6. Mega toller Nagelstyle!! Sieht fabelhaft aus! Und so schön für Sommer!

    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee finde ich toll! Mit weiß wäre es sicher besser rausgekommen, aber quasi nude mit einer dunklen Farbe und Glitter ist doch auch gut.
    Ich könnte mir das auch super mit grellen Farben vorstellen also color-blocking.
    LG.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch, egal ob liebe Worte oder konstruktive Kritik - Danke ♥ Ihr seid alle ein großer Teil von TBL!
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dürft ihr sie mir natürlich gerne stellen - am Besten bin ich über Mail zu erreichen.

Feel free to comment in german or english, i love to read every comment of you ♥ Thanks for your kind words and constructive criticism - you are all a huge part of TBL!
If you have any questions, don't hesitate to ask them here or via email.