Friyays Lifestyle

My friyays #17 - App to calm down, shopping and food tipps

Juli 10, 2015Joana TheBlondeLion

Friyays TheBlondeLion Kichererbse oriental Vitasan Alnatura Hummus HM Palmen Meditation Calm Invisibobbles Primark
 Picture credits: HM / Pinterest Aura Wellness Center 

Nachdem die Friyay's letzte Woche passend zum heißen Wetter durch den Lifestyle Post 5 essentials on hot summer days ersetzt wurden, gibt es heute am Freitag wieder eine bunt gemischte Übersicht der Woche: Momente oder Dinge, die mir ein Lächeln auf Gesicht gezaubert haben oder mein Shoppingherz höher haben schlagen lassen. Ein weiteres Highlight heute: Die erste Woche Prüfungen sind rum - wie Amis sagen würden ist heute Humpday - und Marketing, Recht, Qualitätsmanagement und Projektmanagement liegen hinter mir. Ein super Gefühl! Was waren eure Highlights der Woche?

Favourite Sale item

Schon immer habe ich ein Faible für Handtücher mit schönem Print, die am Strand, See oder im Freibad passend zum Bikini etwas fürs Auge sind. Mein Favorit ist mein Handtuch mit blau-weißem Azulejos Print, das es vor Jahren mal bei HM gab.
Deshalb ist mein liebstes Sale Teil der Woche auch dieses fabelhafte Handtuch mit Palmenprint von HM - meistens ist die Qualität von HM Handtüchern zwar die eines Geschirrtuches, aber zum Draufliegen passt das. Immerhin sehen sie schön aus und beim Schwimmen hab ich meistens sowieso noch ein zweites funktionales Handtuch zum Abtrocknen dabei.
Findet ihr Handtücher mit außergewöhnlichem Print auch so toll? Und was ist eure liebster Ort zum Erfrischen im Sommer: See, Pool, Planschbecken oder Freibad? Hier in Stuttgart gehe ich unglaublich gerne ins Leonberger Freibad oder suche die schnelle Abkühlung während dem Lernen im Baby Planschbecken auf dem Balkon einer Freundin.

Keep Calm there's an App for that

Das Smartphone ist ja eher als Stressfaktor in unserem Leben bekannt - vor dem Bett gehen noch schnell den Instagram Feed durchscrollen und morgens gleich nach dem Aufstehen die neusten News auf Facebook checken.
Bei mir startet der Morgen jetzt immer mit einer kostenlosen App, die wirklich Entspannung bringt: Calm. Meditation, Yoga und Co waren eigentlich nie etwas für mich, aber in den letzten Wochen ging es mir durch Stress körperlich wirklich schlecht und ich musste etwas ändern um wieder mehr Ruhe und Ausgleich in mein Leben zu bringen. Calm sind 10 Minuten Meditation mit entspanntem Surrounding wie Beach Wave oder Mountain Lake und helfen wirklich unglaublich einen besseren Fokus auf die wichtigen Dinge zu bekommen und Stressgedanken zu verbannen. Und dank Ausschalt-Timer nimm ich die Mountain Lake Geräusche auch super gern zum entspannt Einschlafen. Guru Lion empfiehlt euch diese App und für ein paar Yoga Workouts schaut auf meiner Fitness Inspo Pinnwand vorbei - Om!

Invisibobbles Primark

Eins muss man Primark lassen: sie orientieren sich ja wirklich immer an den aktuellen Trends und setzen diese sofort um. Als ich neulich dort eine Packung mit 10 Primark Invisibobbles in verschiedenen Farben für 1,50€ sah, wollte ich die Teile auch endlich mal testen. Ich war eigentlich fest davon überzeugt, dass sie sofort ausleiern für den Preis, wenn man sie einmal als Haargummi benutzt. Aber nein, sie halten mindestens genauso gut die Form wie die originalen Invisibobbles. Großer Daumen hoch von mir für den Preis und da sieht man mal wieder, wie billig solche Sachen wohl produziert werden und wie teuer Marken wie invisibobble sie dann verkaufen.

Wie Hummus in mein Leben trat und ein Kauftipp

Achtung, hier folgt eine Random Story aus Joanas Leben: 
Hummus ist doch so ein Lebensmittel vor dem sich jeder Typ fürchtet. Ähnlich wie Avocado. Zumindest alle die ich bisher kennen gelernt habe. Auch ich fand Hummus dank des Namens bis vor ein paar Jahres eher eklig, erinnerte es mich doch an die Erde für den Garten, die ich in den Obi-Ausflügen mit Papa immer kaufte (Humus vs Hummus, schon zum Verwechseln ähnlich). Das die orientalische Kichererbsen Creme mal gar nicht nach Erde schmeckt, sondern unglaublich lecker merkte ich in einem jüdischen Restaurant auf der Upper East Side in New York 2014. Seitdem bin ich verrückt danach! Sobald ich in arabischen Ländern oder Restaurants bin gibt es bei mir keine andere Vorspeisenwahl. Das beste Hummus aß ich bis jetzt in einem marokkanischen Restaurant Mozo in Amsterdam, da läuft mir alleine beim Gedanke schon wieder das Wasser im Mund zusammen.

Auf jeden Fall habe ich neulich im Alnatura Markt ein richtig gutes Hummus gefunden - Vitasan Kichererbse Oriental. Der Geschmack ist genial, der Preis vollkommen in Ordnung und die Inhaltsstoffe wirklich sehr "clean", da es beinahe pures Kichererbsenpüree ohne Zusatzstoffe ist. Perfekt als gesunder Brotaufstrich oder als Creme zum Kochen oder für Wraps!

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich freue mich schon immer auf deine Friday Fives und heute gefällt mir dein Beitrag besonders gut. Das Strandtuch von H&M muss ich unbedingt haben - schon alleine weil es o schick aussieht. Die App finde ich total interessant und Hummus liebe ich genauso wie du seit letztem Jahr.

    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende <3

    Liebe Grüße
    Luise | www.just-myself.com

    AntwortenLöschen
  2. Invisibobbles habe ich bis heute nicht ausprobiert. Sonst kostet glaube ich einer 5,00 Euro und das war mir dann zu teuer (ich verlege, verliere, etc. Haargummis immer!). Wenn ich nächstes mal bei Primark bin schau ich auf jeden Fall danach. Hummus habe ich auch noch nicht ausprobiert. Der Name ist aber auch wirklich abschreckend.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch, egal ob liebe Worte oder konstruktive Kritik - Danke ♥ Ihr seid alle ein großer Teil von TBL!
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dürft ihr sie mir natürlich gerne stellen - am Besten bin ich über Mail zu erreichen.

Feel free to comment in german or english, i love to read every comment of you ♥ Thanks for your kind words and constructive criticism - you are all a huge part of TBL!
If you have any questions, don't hesitate to ask them here or via email.