featured London

[Travel] Explore London in only 1 day

November 23, 2015Joana TheBlondeLion

Travelguide: London in einem Tag entdecken - Rundtour

Während meiner England-Reise habe ich ja 4 Städte in jeweils einem Tag angeschaut - neben Birmingham, Brighton und Oxford wollte ich natürlich meinem geliebten London auch wieder einen Besuch abstatten. Heute zeige ich euch meine Tour und Tipps, wie ihr alles wichtige in London an nur einem Tag sehen könnt. Denn ein kurzer Flug nach London ist dank Ryanair nicht teuer - die Hotels zum Übernachten allerdings schon.


Ankunft

Um 9 Uhr morgens kamen wir von unserem Ausgangspunkt Northampton mit dem London Midlands Zug innerhalb 50 Min an der Station London Euston an und untypisch für London erwartete uns blauer Himmel. Im Hin-Rück-Ticket war direkt ein Tagesticket für Londoner Verkehrsmittel mit drin - diese Option könnt ihr am Schalter kaufen - und so sparten wir uns schonmal Zeit.
Von London Euston ging es mit der weltbekannten "Tube" durch den Untergrund Londons bis zu einem zentralen Ausgangspunkt für den Spaziergang zu London's Highlights: Embankment.

Westminster, Big Ben und Buckingham Palace

London Tour Themse Big Ben London Eye Westminster Abbey Buckingham Palace

Der Spaziergang führt euch zuerst zum wohl bekanntesten Highlight: London's Big Ben. Für tolle Bilder, mit Big Ben im Hintergrund und einen Spaziergang über und an der Themse entlang geht es erst von der Tube Station Embankment über die moderne Hungerford Bridge für Fußgänger über die Themse. Die Southbank entlang am London Eye - meiner Meinung nach unnötige Geldverschwendung - vorbei seht ihr schon Big Ben und Westminster Palace auf der anderen Flussseite.
Über die Westminster Bridge nähern wir uns Big Ben - und wenn wir Glück haben, kommt währenddessen ein geniales Foto mit Big Ben, Westminster Palace und einem Red Bus im Hintergrund zustande. Die Busse fahren hier nämlich im Minutentakt vorbei!
Auf der Straße gegenüber von Westminster Palace wartet auch schon das nächste Highlight: die Kirche Westminster Abbey - uns hat die Außenansicht gereicht, da die Eintrittspreise schon sehr überteuert sind. Gerne laufe ich in den Straßen hinter Westminster Abbey durch das Regierungsviertel und bestaune die schönen englischen Häuser.





Gleich danach geht es dann entweder zu Fuß am Park entlang oder mit dem Bus Richtung Buckingham Palace - diesen Stopp ließen wir aus, da wir es beide schon einige Male gesehen haben. Aber einmal das "Changing of the Guards" zu sehen ist ein echtes Highlight!

Weitere Hintergrundinfos zu den Sehenswürdigkeiten - bis auf 2 sehen wir alle - findet ihr übrigens in diesem Artikel vom CarDelMar Blog.

London Tour Themse Big Ben London Eye Westminster Abbey Buckingham Palace
London Tour Themse Big Ben London Eye Westminster Abbey Buckingham Palace
London Tour Themse Big Ben London Eye Westminster Abbey Buckingham Palace

Shopping: Piccadilly Circus, Regent Street, SoHo, Oxford Street

London Shopping Piccadilly Circus Regent Street Soho Oxford Street
Shoppen in London ist teuer - aber die Einkaufsmeilen gehören natürlich zu den Highlights der Stadt und zumindest in die englischen Stores wie New Look und Topshop wollte ich kurz.
Ausgangspunkt ist der Piccadilly Circus - entweder mit Tube oder Doppeldeckerbus. Von hier geht es ein Stück die schöne Regent Street mit den teuren Läden wie Burberry und Co hinauf. Sobald ihr rechts von der Regent Street in die kleinen Straßen abbiegt, wartet SoHo auf euch: kleine Straßen, Fußgängerzone mit vielen tollen Läden. Vor allem die Carnaby Street solltet ihr auf dem Weg zur Oxford Street nicht verpassen. Ich denke zur Oxford Street auf der ihr am Ende von SoHo stoßt muss ich nicht viel sagen - die typische Einkaufsstraße eben.

London Tour Shopping Piccadilly Circus Regent Oxford Street Soho
London Tour Shopping Piccadilly Circus Regent Oxford Street Soho

Borough Market, Tower Bridge

London Tour Tower Bridge Borough Market
Mittlerweile ist es Zeit sich in ein kulinarisches Highlight von London zu stürzen: dem Borough Market. Vom Oxford Circus fahrt ihr mit der Tube bis zur London Bridge - die Schilder führen euch zur Food Hall Borough Market. Mich hat das ganze an einen riesigen Streetfoodmarket erinnert. Er ist jeden Tag bis 17:00 Uhr geöffnet und hier findet wirklich jeder etwas zum Essen.
Anschließen geht es von der London Bridge am Southbank Themsen Ufer entlang bis zur Tower Bridge. Auf dem Weg entstehen tolle Bilder mit der kompletten Brücke im Hintergrund - vor allem wenn es schon leicht dämmert. Sobald ihr über die Tower Bridge gelaufen seid, seht ihr den bekannten Tower of London.

London Tour Tower Bridge Borough Market London Tour Tower Bridge Borough Market
London Tour Tower Bridge Borough Market
London Tour Tower Bridge Borough Market

Sonnenuntergang auf dem Primrose Hill

Wer braucht schon London Eye, wenn man die Stadt auch anders von oben sehen kann? Kurz vor Sonnenuntergang geht es Richtung Primrose Hill - am besten mit der Tube an der Station Chalk Farm  aussteigen. Eine steile Straße hinauf nähert ihr euch neben Läden, süßen kleinen Restaurants und schicken Wohnungen langsam dem Park mit dem Aussichtspunkt auf dem "Primrose Hill". Es ist ein Traum hier oben zu sitzen, während die Sonne über London untergeht und die unzähligen Lichter der Stadt angehen.
Auf dem Rückweg gibt es übrigens ein leckeres Sushi Restaurant namens Oka - für London echt preiswert und sehr hochwertiges Sushi.


Ein Tag in London ist vorüber - und ihr habt in den wenigen Stunden Unzähliges entdecken können!


Travel London Tour Primrose Hill Ausblick
Travel London Tour Primrose Hill Ausblick
Travel London Tour Primrose Hill Ausblick

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Die Bilder gefallen mir sehr gut. nach London möchte ich auch mal :-* www.inblushandblack.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Postidee! Gefällt mir richtig gut :) Die Bilder sind alle total schön und wecken bei mir sofort wieder die Sehnsucht nach London - ich muss unbedingt bald wieder dort hin!
    Liebe Grüße,
    Svenja | svenjasparkling.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin total begeistert von London!
    Hach, da war es ja sooo toll! Deine Bilder machen richtig fernweh!
    Der Blumenladen sieht ja wunderschön aus!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. Ich war leider noch nie in London, doch nach deinen Bilder ist die Stadt weiter hoch auf meiner Reiseliste gerutscht :)

    Liebe Grüße
    Ena von Just a swabian girl

    AntwortenLöschen
  5. Ach, ich liebe London... Als ich vor zwei Jahren meinen Sommer in Nottingham verbracht hab, bin ich mit meinen Eltern auch mal für einen Tag nach London gefahren. Im April flieg ich wieder hin und freu mich schon wahnsinnig auf diese wunderbare Stadt :)
    xx Carina von the golden avenue

    AntwortenLöschen
  6. Oh wooow dieses Guide werde ich mir definitiv für meine nächste London Reise merken!


    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE

    AntwortenLöschen
  7. Da habt ihr an nur einem Tag wirklich viel erlebt.
    Toller Beitrag!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch, egal ob liebe Worte oder konstruktive Kritik - Danke ♥ Ihr seid alle ein großer Teil von TBL!
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dürft ihr sie mir natürlich gerne stellen - am Besten bin ich über Mail zu erreichen.

Feel free to comment in german or english, i love to read every comment of you ♥ Thanks for your kind words and constructive criticism - you are all a huge part of TBL!
If you have any questions, don't hesitate to ask them here or via email.