featured Lifestyle

ACUVUE VITA - Erfahrungen und Kontaktlinsenanpassung beim Optiker

April 23, 2017Joana TheBlondeLion

ACUVUE VITA Erfahrungen Monatslinsen HydroMax Technologie

 Hallo meine Lieben! Ich glaube solange gab es hier auf dem Blog noch nie Funkstille - im letzten Monat stand meine Bachelorarbeit einfach im Fokus, wie ihr ja über Instagram schon mitbekommen habt. Aber um hier mal wieder etwas Leben auf TBL zu bringen, möchte ich euch über meine neuen Monatslinsen ACUVUE VITA berichten. Eine Fortsetzung dieses Artikels zu meiner Brillengeschichte, der ja so gut bei euch ankam. Heute möchte ich euch deshalb über die Kontaktlinsenanpassung beim Optiker, die spannenden Fakten, die ich dabei über mein Auge gelernt habe, und mein Alltag und meine Erfahrungen zu den neuen Monatslinsen erzählen.

Wieviele Kontaktlinsenträger gibt es denn unter meinen Lesern gibt? Mich würden eure Erfahrungen und Meinungen natürlich sehr interessieren!

Dieser Beitrag entstand in toller Zusammenarbeit mit ACUVUE, spiegelt aber meine eigene Meinung und meine persönlichen Erfahrungen wider.
ACUVUE VITA Erfahrungen Monatslinsen HydroMax Technologie

Kontaktlinsenanpassung beim Optiker

Bisher habe ich meine Linsen immer im Internet bestellt - eine professionelle Kontaktlinsenberatung und -anpassung beim Optiker habe ich noch nie gemacht. Ein Fehler, wie ich mittlerweile gemerkt habe. Ich wunderte mich immer, warum meine Augen mit meinen bisherigen Kontaktlinsen bei langem Aufenthalt in trockenen Räumen immer trockener wurden und warum sich die Linsen abends oft fest auf mein Auge "gesaugt" hatten. Im Nachhinein ist die Antwort einfach: diese Linsen waren für mein Auge einfach nicht das passende Modell.

Die für dein Auge perfekt passende Kontaktlinse wird beim Optiker in einer umfangreichen Anpassung herausgefunden. Meine Kontaktlinsenanpassung fand bei OPTIK FASSL in Leonberg statt und falls ihr einen guten Optiker im Raum Leonberg sucht, kann ich OPTIK FASSL total empfehlen. Ich wurde kompetent beraten und habe total interessante Infos zu meinen Augen erhalten. Besonders toll fand ich die modernen Messmethoden, wie die 3D-Sehmessungen, und die Kameraaufnahmen der Untersuchungen, bei denen mir als Kunde alles nachvollziehbar erklärt wurde.

Neben der Messung der aktuellen Werte wurde ich bei der Anpassung nach meinen bisherigen Erfahrungen und Tragegewohnheiten bei Monatslinsen befragt. Außerdem wurde die Konsistenz meiner Tränenflüssigkeit untersucht, um die Kontaktlinsenflüssigkeit optimal darauf abzustimmen. Anhand dieser Untersuchung und Befragung wurde beurteilt, dass die ACUVUE VITA gut zu meinen Gewohnheiten und meinen Augen passen.

In der Collage seht ihr übrigens meine Hornhautgeometrieaufnahmen durch einen Keratograph ermittelt wurden. Beim Augenarzt wird einem für die Hornhautverkrümmung ja meist nur ein Wert genannt, mit den 3D-Bildern kann die Form der Hornhaut mal anschaulich erkannt werden. Fand ich ultra spannend - auch wenn die Hornhaut mich eher an eine Gebirgslandschaft als an ein Auge erinnert! Eine schwache Ausprägung der Hornhautverkrümmung, wie bei mir, wird nur mit meiner Brille und nicht bei den Kontaktlinsen korrigiert. Bei starken Ausprägungen (alles – in der Nähe und in der Ferne – ist unscharf und verschwommen) sind dann spezielle torische Kontaktlinsen notwendig - mehr Infos zu diesem Thema findet ihr hier.

ACUVUE VITA Erfahrungen Monatslinsen HydroMax Technologie
Hornhautgeometrieaufnahmen in 3D zum Erkennen von Hornhautverkrümmung


Nach der Anpassung habe ich direkt ein Paar Probelinsen der ACUVUE VITA in meiner Stärke erhalten und konnte diese 2 Wochen lang ausgiebig im Alltag testen, bevor eine Nachkontrolle erfolgt ist. Bei der Nachkontrolle wurde die Sehstärke erneut mit den Linsen gemessen. Dabei kam heraus, dass eine geringere Dioptrienanzahl ausreicht - die Sehstärke ist ja oft tagesabhängig.
Da ich in den letzten 2 Woche gemerkt habe, dass die Linsen spätabends manchmal etwas schwer abzunehmen sind, wurde ein andere Krümmung gewählt. In diesem Video ist die Untersuchung der Linsenbewegung auf dem Auge zu sehen - sie sollte sich beim Blinzeln leicht bewegen und nicht zu fest sitzen.


Anschließend wurde in der Nachkontrolle ohne Linsen mit einer Flüssigkeit im Auge untersucht, ob diese zu starke Defekte auf der Hornhaut hinterlassen haben. Geringe Hornhautdefekte in der Oberfläche können durch Kontaktlinsen durchaus mal hinterlassen werden, jedoch sollte dies nicht die Regel sein. Genau deshalb ist auch eine Regenerationsphase für die Augen in der Nacht notwendig - ohne Kontaktlinse repariert sich die oberste Schicht der Hornhaut in ca. 7 Stunden wieder.

Die ACUVUE VITA Monatslinsen mit neuer Stärke und Krümmung konnte ich dann nochmals 2 Wochen testen und nun war alles prima. In der zweiten Nachkontrolle wurde die Stärke, Linsenbewegung und die Oberflächendefekte erneut gemessen. Da die ACUVUE VITA nun perfekt auf mein Auge abgestimmt war, wurde sie als 6-Monatspackung für mich bestellt.

Als Fazit haben mir die neuen Erkenntnisse durch die Anpassung und die Veränderungen in den Nachkontrollen gezeigt, dass es unglaublich sinnvoll ist, seine Kontaktlinsen professionell beim Optiker anpassen zu lassen. Nicht nur für die Sehstärke, Krümmung, ... sondern auch um das perfekte Linsenmodell für dein Auge zu finden.


Test: ACUVUE VITA Monatslinse im Alltag

Da ich bisher schon einige Kontaktlinsen-Marken ausprobiert hatte, was ich dementsprechend besonders auf den Tragekomfort der ACUVUE VITA mit HydraMax Technologie gespannt.

Die Handhabung der weichen Linse beim Einsetzen und Abnehmen ist sehr einfach. Vor allem ist sie im Vergleich zu einer früheren Linse nicht zu weich und dreht sich deshalb beim Einsetzen nicht ständig. Das einfache Einsetzen klappt bei mir sogar mittlerweile mit geschminkten Augen - früher durfte ich mich vorlauter Augentränen beim Einsetzen nochmal neu schminken. Direkt nach dem ersten Aufsetzen fühlte sich die ACUVUE VITA Monatslinse angenehm an - ich merkte gar nicht, dass ich überhaupt eine Linse auf dem Auge habe. Allerdings war der Tragekomfort direkt nach dem Einsetzen bei allen meinen bisherigen Monatslinsen gut und für mich ist deshalb der dauerhafte Tragekomfort im Verlauf des Monats entscheidend.

Im Vergleich zu meinen früheren Monatslinsen SH-System von Lenscare ist der Tragekomfort und die Feuchtigkeit der ACUVUE VITA beim mehrstündigen Tragen nochmals wesentlich besser. Im letzten Monat hatte ich nie das Gefühl von trockenen Augen, auch wenn ich die Kontaktlinse bereits mehr als 12 Stunden auf dem Auge und davon 10 Stunden im Büro am PC gearbeitet habe. In solchen trockenen Umgebungen hatte ich früher immer Probleme. Früher war auch das Feiern mit Kontaktlinsen für mich nach mehreren Stunden in Raucherräumen immer unangenehm und ohne Augentropfen ging gar nichts - zum Glück klappt das mit dem Komfort der neuen Kontaktlinsen deutlich besser und ich habe auch ohne Augentropfen genügend Feuchtigkeit im Auge.

Dieser Tragekomfort hat sich bei mir im ganzen Monat fortgesetzt und wurde nicht zum Schluss des Monats viel schlechter, wie es früher oft der Fall war. Die gute Versorgung mit Feuchtigkeit ist eines der Merkmale der ACUVUE VITA: die neue HydraMax Technologie nutzt als Kontaktlinsenmaterial ein innovatives unbeschichtetes Silikon Hydrogel. Die Zusammensetzung dieses Materials maximiert den Feuchtigkeitsgehalt und hält diesen die gesamten 4 Wochen aufrecht. Somit trägt diese HydraMax Technologie wesentlich zu dem von mir bemerkten guten Rundum-Tragekomfort bei!

Egal ob beim stundenlangen vor dem PC sitzen und Bachelorarbeit schreiben, beim Sport, beim Feiern oder im Kino mit 3D-Brille - bisher habe ich in den ganzen 4 Wochen äußerst positive Erfahrungen mit der Handhabung und dem Komfort der ACUVUE VITA gemacht und kann sie deshalb sehr empfehlen. Trotzdem ist es natürlich wichtig, professionell beim Optiker herauszufinden, welche Linsen für euer Auge das passende Modell sind.

Weitere Informationen zu den ACUVUE VITA Linsen und wie ihr diese ausprobieren könnt findet ihr hier auf der Homepage von ACUVUE.

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch, egal ob liebe Worte oder konstruktive Kritik - Danke ♥ Ihr seid alle ein großer Teil von TBL!
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dürft ihr sie mir natürlich gerne stellen - am Besten bin ich über Mail zu erreichen.

Feel free to comment in german or english, i love to read every comment of you ♥ Thanks for your kind words and constructive criticism - you are all a huge part of TBL!
If you have any questions, don't hesitate to ask them here or via email.