About


                                                                     Wer bloggt hier?                                                                  

Ich heiße Joana, bin 22 Jahre alt und Löwin von ganzem Herzen. Mein Sternzeichen in Kombination mit meiner Haarfarbe führte nach nächtelanger Grübelei dann auch zu meinem Blognamen TheBlondeLion, der mich so komplett wiederspiegelt.

Im September 2014 habe ich begonnen BWL mit 2 Fremdsprachen in Stuttgart zu studieren. Davor habe ich bei der Bank in meiner Heimat eine Ausbildung abgeschlossen. Obwohl viele nicht verstehen konnten, warum es mich vom wunderschönen Bodensee und Konstanz - meiner Heimatregion - wegzieht, konnte ich es kaum erwarten, dass die Löwin den Großstadtdschungel erobert. Mein Herz schlug schon immer für große Städte, Getümmel, unendliche Shoppingmöglichkeiten,...

Shopping und Mode. Ihr habt mich ertappt: Es ist nicht nur meine größte Leidenschaft, sondern gleichzeitig auch das Herz von TheBlondeLion. Ich liebe es mit Mode zu experimentieren, ständig neue Kombinationen zu entdecken und Trends umzusetzen. Mode ist für mich eine besondere Ausdrucksmöglichkeit, die unglaublich viel Spaß macht und an der es ständig neue Seiten zu entdecken gibt. Unter der Rubrik Looks findet ihr sämtliche meiner Outfits und unter Trends zeige ich euch was aktuell angesagt ist, Inspirationscollagen, Shopping Picks,...

Außer der Mode habe ich noch eine zweite große Leidenschaft: Ich liebe es zu reisen. Am liebsten möchte ich sämtliche schöne Orte der Welt entdecken und jedes Mal, wenn bei mir wieder wild Teile des Kleiderschranks in Koffer gepackt werden und es Richtung Flughafen geht, nehme ich euch in meinen Travelposts mit auf die Reise. Denn schließlich möchte ich euch inspirieren und mit meinen Reisetipps vielleicht auch für jenen Ort begeistern. Als Stadt hat mich New York am meisten in seinen Bann gezogen und wird für mich immer "the place to be" bleiben!

Das Bloggen ist für mich der kreative Ausgleich im Leben und eine Möglichkeit meine Outfitideen, Reise-Eindrücke,... mit euch zu teilen. Ich freue mich immer sehr darüber, durch den Blog stets neue Leute mit denselben Leidenschaften auf Events kennenzulernen.

                                       Wie bin ich denn wirklich zum Bloggen gekommen?                                       

Mein 14-jähriges war bereits mit eigenem Blog unterwegs. Damals führte wirklich jedes Mädchen bei uns in der Klasse seinen eigenen Blog. Bloggen war für mich damals "Ich-versuche-mich-cool-darzustellen-mit-Google-Bildchen-und-hübsch-in-Szene-gesetzten-Sprüchen-darunter-die-ich-irgendwie-momentan-mit-meinem-Leben-verbinde". Ich bin ganz froh, dass ich damals noch nicht auf die Idee kam Outfits zu posten. Manchmal mache ich mir heute noch einen Spaß und lese mir das alles wieder durch.

Irgendwann entdeckte ich, dass es auch inspirierende Blogs gibt mit tollen Outfitbildern und schönen selbst geschriebenen Texten. Kleinstadtcarrie und Leonie Löwenherz wurden für mich die größte Inspiration und ich geriet mit der Zeit immer tiefer in die deutsche und internationale Bloggerszene hinein (unter Blogroll seht ihr meine größten Inspirationsquellen). Durch die Inspiration von Blogs begann mein mittlerweile 16-jähriges Ich sich und den eigenen Modestil mehr und mehr zu finden. In dieser Zeit entdeckte ich, dass auch ich gerne wieder ein individuellen Blog aufleben lassen würde, der mich voll und ganz wiederspiegelt. Damals noch als jojoliciously begann ich hier über wild zusammengewürfelte Sachen zu bloggen, die mir so in den Sinn kamen: Outfits, Beauty,...

Im April 2013 nach meinem ersten New York Trip bloggte ich immer aktiver und beschloss Fashion und Travel in den Vordergrund des Blogs zu stellen, um hier einen roten Faden zu schaffen. Mit der Zeit wurde vieles professioneller: Von Fotos im Garten, zog es meine Mama und mich auf die Straße vor unser Haus mit den Outfitbildern und mittlerweile gibt es hier immer andere Locations zu sehen. Der Personenkreis, der sich freiwillig zum Outfitfotografen erklärt und sich mit der "großen schweren Kamera" auseinander setzt, wächst ständig und ich sage an dieser Stelle einmal ein großes Dankeschön an alle, die schon hinter der Kamera standen: Mama, Alissa, Svenja, ... Ohne euch würde auf TheBlondeLion etwas Entscheidendes fehlen: die Bilder!

Um auf meinem Blog nichts zu verpassen, könnt ihr mir bei verschiedenen Plattformen, die ihr alle in der Sidebar links findet, folgen. Ich freue mich über jeden neuen Leser und jedes liebe Wort von euch in den Kommentaren! Ihr seid alle der Hauptgrund, warum mir TheBlondeLion so unglaublich viel Spaß macht ♥

Habt ihr noch Fragen, Anregungen oder Wünsche? Dann schreibt mir doch unter miss.jojo[at]hotmail.de