[FOOD] Healthy Spinach-Feta-Quinoa Burgers

by - Oktober 09, 2015

TheBlondeLion Food Rezept Burger selbstgemacht Quinoa Feta Spinat healthy
Auf Instagram habe ich euch dieses total einfache und schnelle Rezept bereits angekündigt: leckere und gesunde Spinat Feta Quinoa Burger Patties / Bites / ... - perfekt für einen selfmade Veggie Burger! Auch als Partysnack kommen sie als Kugeln geformt super an.



Achtung: Meine Zutatenangaben sind für die Patties ohne Burger als Hauptgericht für 2 Personen. Bei Burgern gilt entweder die restlichen fertigen Quinoa Bites einfrieren und bei Bedarf auftauen (schmeckt genauso) oder für frische Burgerpatties maximal die Hälfte der angegebenen Menge nehmen.

Zutaten
1/4 Tasse Quinoa
1/2 Tasse Wasser 
1/2 Tasse gekochter Spinat/ bei TK-Spinat: 5 "Spinat-Stücke"
1/2 kleine Zwiebel
halbe Packung zerbröselter Feta 
1 Ei
etwas Knoblauch
etwas gehackte Petersilie
Pfeffer
Salz

Das Quinoa nach Packungsanweisung mit dem Wasser aufkochen und ausquellen lassen. Zwiebel und etwas Knoblauch geschnitten zusammen in Pfanne mit Öl anbraten, den Spinat hinzugeben und auftauen.
In einer großen Schüssel Quinoa mit Spinat, Petersilie, ordentlich Pfeffer und Salz, zerbröseltem Feta und einem Ei mischen bis eine homogene Masse entsteht.
Aus dieser Masse ca 1 cm dicke Patties formen und in einer Pfanne mit mittlerer Hitze mit etwas Öl anbraten bis sie leicht braun von beiden Seiten sind. Und nach dem Zusammenbasteln des Burgers: genießt eure DIY gesunden Burger! :-)

EN: Today I want to show you an awesome simple but delicious Veggie Burger Patty Recipe with Spinach, Feta and Quinoa. It's super healthy and you can freeze and warm up them easily. They're also delicious as a main course without burger surrounding or formed as bites as a party snack.  


Ingredients for 2 Persons as main course (or for 2 Burgers and to freeze some)
1/4 cup of quinoa
1/2 cup water
1/2 cup spinach (frozen/cooked/whatsoever)
1/2 small onion
1/2 package of feta/goat cheese
1 egg
some garlic
pepper & salt

Cook the quinoa according instructions with the water. Roast chopped onions and garlic in a pan with oil, add the frozen spinach.
In a large bowl mix the quinoa with spinach, pepper and salt, crumbled feta and a egg to a mass. Form out of it about 1 cm thick patties and roast them in a pan with oil at middle heat from both sides until they have a light brown shade. Enjoy your healthy selfmade burger!

TheBlondeLion Food Rezept Burger selbstgemacht Quinoa Feta Spinat healthyTheBlondeLion Food Rezept Burger selbstgemacht Quinoa Feta Spinat healthy
TheBlondeLion Food Rezept Burger selbstgemacht Quinoa Feta Spinat healthy
TheBlondeLion Food Rezept Burger selbstgemacht Quinoa Feta Spinat healthy

You May Also Like

4 Kommentare

  1. Das sieht soooo lecker aus, dass ich mir das Rezept gleich mal abgespeichert habe :) Ich hoffe ich komm am We dazu es zu machen!

    Liebe Grüße,

    Vivian | TheRubinRose

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja wundervoll aus❤
    Muss ich auch unbedingt Mal ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Anna
    www.glitterandsilk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich köstlich aus!
    Liebst,
    Any | www.echo-of-magic.de

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken eines Kommentars, bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Detaillierte Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung. Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch, egal ob liebe Worte oder konstruktive Kritik ♥

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Impressum und Datenschutz

Auf den folgenden Seiten sind rechtliche Hinweise, Kontaktadressen sowie Informationen zum Datenschutz und zur Datennutzung zu finden.
Impressum
Datenschutzerklärung und Verarbeitungsverzeichnis