My friyays #26 - London, Fotobücher, Hashtaglove & DIY Tipp

by - Oktober 10, 2015


Die Friyays kommen heute mit einem Tag Verspätung - aber meine Highlights der Woche in der Online und Offline Welt möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Heute mit einer ganz besonderen Neuigkeit in ein paar Wochen, auf die meine Vorfreude schon riesig ist!
Was war euer Highlight dieser Woche? 

Hi England, looking forward to you!

Ende Oktober geht es für mich 4 Tage eine Freundin im Auslandssemester in Northampton besuchen und ich freue mich schon unglaublich. Der Flug wurde diese Woche nach Birmingham gebucht, was auch der erste Stop sein wird. Auch ein Tag in London ist natürlich ein Muss - mein letzter Besuch in London hat mir ja so gut gefallen und ich kann es kaum erwarten mehr von der Stadt zu entdecken. Neben Northampton und dem Student-Life auf dem Unicampus möchte ich am liebsten noch nach Oxford - alleine schon um Mal dort die Uni mit der Großen Halle von Harry Potter zu sehen!

Neue Fotobücher - Amsterdam und Berlin

Schon oft habe ich euch gesagt, wie sehr ich es liebe für meine Freundinnen nach einem Mädelstrip oder für meinen Freund Fotobücher als besondere Erinnerung zu gestalten. Die beiden Bücher von Amsterdam und Berlin sind wirklich super schön geworden und auch noch ein paar andere neue Fotoprodukte wie TheBlondeLion Visitenkarten habe ich gestaltet.
Damit ihr mal seht, wie ich bei so etwas vorgehe, habe ich mich mit dem Online Fotoservice Prentu zusammengetan und ihr könnt euch die kommende Woche einen Artikel mit meinen Tipps zur Fotobuchgestaltung auf TheBlondeLion sehen.

Gestaltet ihr auch so gerne Fotobücher nach einem Urlaub?

Hashtaglove - new blogger community

Habt ihr schon einmal von #Hashtaglove gehört? Nein? Das ist eine neue Blogger Plattform, die interessante und vor allem kreative "Hashtag" Kampagnen anbietet z.B. zu aktuellen Filmstarts für die man sich bewerben kann. Sobald ihr euer Bild zur Aktion mit dem passenden Hashtag auf z.B. Instagram postet, bekommt ihr auch noch tolle Goodies dafür. Meine letzte Kampagne war der #gentlemanfriday zum Filmstart vom lustigen Film "Man lernt nie aus" - hier sollte man beispielsweise sein perfektes Business Outfit posten. Meiner Meinung nach bietet Hashtaglove eine ganz neue Art der Kooperation mit Bloggern und Firmen, die kreative Beiträge und nicht das übliche sponsored Gelaber sind. So eine tolle innovative Idee und junge Plattformen unterstütze ich gerne - vielleicht ist das ja auch für einen von euch interessant? Anmelden kostet ja nichts :-)

DIY Dreamcatcher

Auf dem Urban Outfitters Blog habe ich eine tolle DIY Idee gefunden: Ein Traumfänger! Ich würde ihn zwar anders gestalten wie auf dem UO Blog, da ich die "dicken Seile" unten zu klobig für einen Traumfänger finde - aber da gibt es ja unzählige kreative Möglichkeiten mit z.B. Goldfäden, Federn oder passend zum Herbst mit getrockneten Ahornblättern!

You May Also Like

3 Kommentare

  1. Nimm mich mit nach England!❤
    Ich liebe London und generell alles was mit England zu tun hat.
    Schöner Post!
    Liebe Grüße,
    Anna
    www.glitterandsilk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Super Tipp. Die Blogger Plattform kannte ich noch gar nicht :)

    AntwortenLöschen
  3. London <3 Danke für's mitnehmen!
    xoxo Lynda
    http://fashion-petite.com/

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken eines Kommentars, bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Detaillierte Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung. Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch, egal ob liebe Worte oder konstruktive Kritik ♥

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Impressum und Datenschutz

Auf den folgenden Seiten sind rechtliche Hinweise, Kontaktadressen sowie Informationen zum Datenschutz und zur Datennutzung zu finden.
Impressum
Datenschutzerklärung und Verarbeitungsverzeichnis