Barcelona Travel

Travel Diary Barcelona

Juli 09, 2014Joana TheBlondeLion

Placa Sant Jaume
Damit ihr neben den Outfitposts noch ein bisschen ein Bilderflut vom Barcelona Trip mit meinen beiden süßen Mädels (Alissa und Nathi: Dickes ♥ an euch an dieser Stelle!) seht, habe ich diese zusammen mit ein paar Reisetipps zu Barcelona in ein Travel Diary verpackt. Barcelona begeistert mich jedes Mal aufs Neue: Ich liebe südländische Städte mit kleinen verwinkelten Gässchen und einem Strand direkt vor der Haustür - und ganz nebenbei sprechen für eine Zara-Verehrerin wie mich natürlich allein schon die Shoppingauswahl für die katalanische Hauptstadt! Wer von euch war schon einmal in Barcelona und was fandet ihr an der Stadt am Schönsten?

Columbus Statue
Vor der Reise Da wir zu dritt unterwegs waren, haben wir uns wegen der Zimmeraufteilung gegen ein Hotel entschieden und ich habe das erste Mal bei Air BnB ein Apartment gemietet. (LINK) Wir hatten die komplette Wohnung für uns alleine, haben für 3 Personen und 4 Tage insgesamt gerade mal 300€ bezahlt und unsere Vermieter waren sogar deutsch. Das Viertel rund um Las Ramblas soll zwar eher schäbig und laut Internet sogar "gefährlich" sein, davon haben wir als 3 Mädels aber überhaupt nichts mitbekommen! Auch nachts konnte man problemlos nachhause laufen und am Tag hat man eigentlich alles zu Fuß erreicht. Wer in ein optisch schöneres Viertel will, ist in El Born super aufgehoben! Hier gibt es meiner Meinung nach auch die besten Restaurants der Stadt.
Between Las Ramblas and Cathedral of Barcelona
Ankunft Vom Flughafen kommt man super mit dem Aerobus in die Innenstadt für 5,90€ - wir sind am Placa Catalunya ausgestiegen. Ansonsten stehen natürlich auch massenhaft Taxis zur Verfügung!

Essen Was lecker essen gehen in Barcelona betrifft, sind wir wohl nach diesem Wochenende wahre Experten. Wir haben nämlich so abartig viel und lecker gegessen (und hatten so große Bäuche!), dass ich euch die ganzen Tipps in einem extra Food&Drink Post bald zeigen werde.

Parc del Laberinth d'Horta
Sightseeing Sehr empfehlen kann ich euch den "Parc del Laberinth d'Horta" von dem ihr in diesem Post bereits Bilder sehen konntet. Im Parc Güell waren wir dieses Mal nicht, da alle von uns ihn schon kannten - er ist auch wunderschön, allerdings leicht von Touristen überrannt. Zum Vorbeilaufen und Anschauen sind auch die Häuser von Gaudi entlang und in der Nähe der Passeig de Gracia (lässt sich toll mit Shopping verbinden!) schön - um sie von innen gegen Eintritt anzuschauen bin ich allerdings ein zu großer Kunstbanause.

House from Gaudi at Passeig de Gracia
Ein weiteres Sightseeing Must See z.B. auf dem Weg ins schöne Viertel El Born ist "L'Arc de Triomf", der Triumphbogen unter dem ich in diesem Post Bilder gemacht habe. Wenn wir gerade schon dabei sind: Im Viertel El Born bin ich vorlauter süßer Gässchen und spanischem Flair und natürlich unglaublich leckeren Restaurants gar nicht mehr aus dem Stauen heraus gekommen!
L'Arc de Triomf
Wirklich schön ist die bekannte Meile Las Ramblas nicht, aber zumindest gesehen haben sollte man sie, vorallem da die umso sehenswertere Markthalle "La Boqueria" direkt an Las Ramblas grenzt - alles voller Smoothies, Obst, ... und toll für ein Snack zwischendurch!

Statt auf der Ramblas zu laufen, solltet ihr lieber in die kleinen Gässchen rechts davon gehen - hier sieht man nämlich die wunderschöne Altstadt, versteckte kleine Plätze und schöne Kathedralen.
Near Placa Nova
Bei meinem letzten Barcelona Besuch konnte ich mich überhaupt nicht für die bekannte Sagrada Familia begeistern, deswegen wurde sie dieses Mal gar nicht angeschaut.

Port of Barcelona
Shopping Meine absolute spanische Empfehlung für euch ist Suiteblanco, da es den Laden weder online noch als Shop bei uns gibt. Ich freue mich schon bei jedem Spanienbesuch auf die tollen Schuhe und Teile!
Im Einkaufszentrum Maremagnum direkt an der Kolumbussäule findet ihr bereits vieles auf einem Fleck was das Shopping-Herz höher schlagen lässt: Lefties (auch bekannt als Zara Outlet), Shana, Women's secret, Suiteblanco, Mango, Stradivarius, Bershka, ...Definitiv schöner zum Einkaufen, da man hier mehr von Barcelona erlebt, ist es aber in den Seitenstraßen neben Las Ramblas. Hier reiht sich ein toller Store an den nächsten! Besonders gut gefällt mir die Avinguda del Portal de l'Àngel unterhalb des Placa Catalunya, in der ihr Bershka, Pull and Bear, Suiteblanco, Zara, Mango, Stradivarius,... findet.
In der eher edleren Einkaufsstraße Passeig de Gràcia oberhalb des Placa Catalunya findet ihr neben den ganzen High-End Vertretern wie Chanel, Prada etc einen riesigen Zara, Mango und vorallem einen wunderschönen Zara Home (in dem Moment als ich diesen Store betreten habe, wünschte ich mir einen Container statt einem Koffer für den Rückflug!).

Yummy chocolate cookie from Chöc
Strand Eine tolle Sache an Barcelona ist natürlich die Tatsache, dass die Stadt direkt am Meer liegt. Deshalb wollten wir natürlich unbedingt an den Strand. Da wir nur kurz in der Stadt waren, ging es für uns mit dem Bus an den überfüllten Stadtstrand von La Barceloneta, der direkt beim bekannten "W-Hotel" ist. Falls man etwas mehr Zeit hat, gibt es etwas außerhalb wesentlich schönere und ruhigere Strände.


You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Tolle Fotos und Impressionen, die Fernweh machen <3 ...! Leider ist mein Urlaub seit letzter Woche wieder vorbei :-/ ... Dein schwarzer Look mit den gelben Accessoires ist übrigens super! - Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow! Die Bilder sind soo schön! Ich wusste gar nicht, das Barcelona so toll ist!
    Hab einen wundervollen Tag, Süße!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Bericht. Ich war nur einen Tag dort und wir waren shoppen. So viel habe ich also nicht gesehen.

    AntwortenLöschen
  4. Soo schöne Fotos! Ich war leider noch nicht dort, aber ich will unbedingt mal nach Barcelona und nach diesen Eindrücken umso mehr :)

    Liebe Grüße Su http://fashiontwinstinct.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Soo schön! Vor etwas über einem Jahr war ich auch dort. :)

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein wundervoller Post und was für traumhafte Bilder. Barcelona steht auch noch auf meinem Zettel, dieses Jahr geht es erstmal nach Rom.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie herrlich!!! Da würde ich am liebsten gleich losfliegen:o)
    Liebste Grüße,
    Kirsten

    http://www.thedressbakery.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Oh ich liebe Barcelona, war das letzte mal vor einige Jahren dort und im Moment steht die Stadt weit oben auf der Liste meiner Reiseziele :)
    Schöne Bilder!

    Liebst
    Kathi
    P.S. hier gibt es ein großes Gewinnspiel . Ich würde mich freuen, wenn du teilnimmst.

    AntwortenLöschen
  9. Cute black skirt :) M&MFASHIONBITES mmfashionbites.blogspot.gr

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Eindrücke, nach Barcelona will ich auch mal

    FOLLOW MY BLOG / Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Danke für dein Kommi. Aber ich kann das Kompliment nur zurückgeben, ich liebe deinen Blog auch. Deine Bilder und dein Modegeschmack sind super <3

    Ich wünsche dir ein herrliches Wochenende.
    Liebst
    Minnja

    www.minnja.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo!
    Ich mag Barcelona auch sehr, wie du gesagt hast die Kombi aus südländischer Altstadt und Meer!
    Besonders schön fand ich Barceloneta mit dem Hafen und Strand, die Monumente und den Ausblick am Park Güell, und die kleinen Gassen und Plätze überall!
    Schöne Fotos hast du auch gemacht!
    Vielleicht magst dir auch meine Ansichten anschauen www.markusjerko.at/photo/barcelona/
    ciao Markus

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch, egal ob liebe Worte oder konstruktive Kritik - Danke ♥ Ihr seid alle ein großer Teil von TBL!
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dürft ihr sie mir natürlich gerne stellen - am Besten bin ich über Mail zu erreichen.

Feel free to comment in german or english, i love to read every comment of you ♥ Thanks for your kind words and constructive criticism - you are all a huge part of TBL!
If you have any questions, don't hesitate to ask them here or via email.