Appenzeller Land: Traumhafte Höhen-Wanderung vorbei an Äscher, Wildkirchli, Schäfler, Mesmer und Seealpsee

by - Juni 05, 2021

Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher

Die schönste Wandergegend in der Schweiz? Für mich seit der Kindheit die Berge des Alpsteins und das Appenzeller Land. Die hier beschriebene Wanderung führt euch direkt an 5 Highlights des Appenzeller Landes und Alpsteingebirges vorbei: die Wildkirchli-Höhlen und das Wildkirchli im Fels unterhalb der Ebenalp, das in den Berg gebaute Restaurant Äscher, Berggasthof Schäfler und ein spektakulärer Höhenweg entlang des Schäfler Grates / Schäfler Ridge, Berggasthaus Mesmer und als Highlight zum Schluss der wunderschöne Seealpsee.

Alpstein und Appenzeller Land

Alpstein - nie gehört? Dann wird es Zeit diesen traumhaften Fleck der Schweiz zu entdecken. Das Alpsteinmassiv in der Ostschweiz erstreckt sich über die Kantone Appenzell Innerrhoden und Außerrhoden und St. Gallen. Das Gebirge in Voralpenlage hat u.a. den Säntis, Altmann und Hohen Kasten als bekannte Gipfel. Mit dem Säntis mit knapp 2500m ü. M. ist der Alpstein im Vergleich zu anderen Gebirgsmassiven der Schweiz (z.B. Matterhorn 4.478m ü. M) eher ein Zwerg - durch die tief eingeschnittenen Täler zwischen den 3 Hauptgraten, die Voralpenlage und den flachen Bodensee in Sichtweite wirkt es jedoch sehr alpin. Da sich mit Äscher, Schäfler, Seealpsee, Hoher Kasten, Saxer Lücke, Fälensee und Sämtisersee die bekannesten Highlights des Alpsteins auf 2 Täler und 3 Hauptgrate zu entdecken, benötigt ihr mindestens 2 separate Wanderungen à 12-18km um sie zu erkunden.

Warum hat für mich der Alpstein und das Appenzeller Land die schönsten Wanderwege der Schweiz?

Weil die Wege und die ganze Gegend des Alpsteins sehr naturbelassen sind - liegt meiner Meinung u.a. daran, dass sich hier kein großes Skigebiet befindet und somit keine Sessellifte oder ähnliches den Blick Naturidylle stören. Außerdem ist es zum Glück deutlich ruhiger und weniger touristisch angepasst wie die klassischen Schweiz-Hotspots Jungfrau/Aletsch und Interlaken oder Zermatt - egal wo im Appenzeller Land spürt man den traditionellen Charakter und den Fokus auf regionale Produkte und Brauchtum (z.B. Stobede in den Berggasthöfen mit Trachten, Hackbrett und Co - ein Highlight genauso wie ein Almauf- oder abtrieb!). Ein weiteres Highlight: gleich drei schönen Bergseen mit Seealpsee, Sämtiser See und Fälensee sowie 25 Berggasthäuser mit köstlichen Schweizer Spezialitäten. Laut der sehr informativen Appenzell-Website hat der Alpstein das dichteste Wanderwegnetz der Schweiz - hier ist auch wirklich für jeden was dabei von einfachem Spaziergang mit Berg- und Talfahrt bis zur anspruchsvollen Bergwanderung, die alle gut ausgeschildert sind. Durch die Vielzahl an unterschiedlichen Wegen lassen sich hier auch bei häufigen Besuchen immer leicht abgewandelte Routen gehen - egal ob Tageswanderung vom Tal aus oder mehrtägige Berghüttentour.

Da das Appenzeller Land von meiner Heimat dem Bodensee nur knapp 1,5h Autofahrt entfernt liegt, war dies während meiner Kindheit DIE Ausflugsgegend. Mindestens 1x im Jahr verbrachten wir mit befreundeten Familien ein paar Tage im Naturfreundehaus am Sämtiser See - so ging das seit ich gerade laufen konnte 10 Jahre lang. Fast 15 Jahre war ich dann nicht mehr hier, weil ab 12 ein Wanderurlaub damals natürlich längst nicht so cool war wie ein 5* All-Inkl Hotel in der Türkei (…😀 nichts würde mich mittlerweile noch in solche Hotelbunker kriegen - so ändern sich die Ansichten). Die Rückkehr erfolgte  im Corona-Jahr 2020 als wir beschlossen hatten, 5 Tage im August im Alpstein zu verbringen. Die alte Liebe ist wieder aufgeflammt und nun kehre ich regelmäßig zu Tagesausflügen zurück in die Ostschweiz! Höchste Zeit, auch hier auf TBL euch von meinem Lieblingsort der Schweiz ausführlich zu berichten und vielleicht bei dem/der ein oder anderen von euch die Lust auf eine Wanderung zu wecken!

Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher

Die Wanderung auf einen Blick

Parken direkt bei der Talstation der Ebenalp-Bahn in Wasserauen oder Anfahrt mit dem Zug zum Bhf Wasserauen.
Mit der Seilbahn von Wasserauen auf die Ebenalp (gratis mit Appenzeller Ferienkarte) -> Wildkirchlihöhlen & Wildkirchli -> Berggasthof Äscher -> Alp Chlus -> Berggasthof Schäfler -> Höhenwanderung am Grat entlang -> Mittagspause im Berggasthaus Mesmer -> Seealpsee -> Abstieg nach Wasserauen über Hüttentobel

Länge: 13,1km
Bergauf: 490hm
Bergab: 1.160m
Höchster Punkt: 1.850m
Wanderzeit mit viel Fotostopps: knapp 6h - on top noch ca. 3h in Summe für Pausen im Schäfler, Mesmer und Baden am Seealpsee
Währung CHF - alle Berggasthäuser, in denen ich war, akzeptieren jedoch i.d.R. Euro oder Kartenzahlung.

Komoot-Link findet hier

Interaktive Wanderkarte Ebenalp

Wichtig: Wanderschuhe sind für diese Route ein Muss - aufgrund der vielen Höhenmeter Abstieg würde ich euch auch Wanderstöcke empfehlen. Informiert euch im Frühjahr / Frühsommer mit Webcams z.B. vom Hohen Kasten über die Schneelage - in 2021 lag bspw. Ende Mai der Abstieg vom Mesmer zum Seealpsee noch komplett im Schneefeld (Nordseite) und wäre nicht begehbar gewesen.

Tipp: nehmt euch in einer Seilbahn-Station oder einem Gasthof am besten die Appenzeller Sommerpanoramakarte (hier die digitale Version) mit, auf der ihr das komplette Wegenetz inkl. Zeitangaben findet - perfekte Hilfe zur Orientierung und Tourenplanung!

Entspanntere oder herausforderndere Varianten dieser Wanderung:
  • Entspannte Frühlingstagestour ca. 12km und 790hm Auf- und Abstieg (Link Komoot - Ende fehlt leider): Wildkirchli-Äscher-Seealpsee: Aufstieg von Wasserauen zum Wildkirchli/Äscher -> Sonne und Essen auf der Terrasse des Äschers geniessen -> Abstieg zum Seealpsee und entweder am See oder auf der Terrasse der zwei Gasthäuser den Nachmittag genießen bevor es wieder nach Wasserauen hinunter geht (rechte Route für den Abstieg wählen, ist ein schöner Waldweg anstatt dem steilen geteerten Zubringerweg). Lässt sich nochmals abkürzen und vereinfachen wenn ihr statt dem Aufstieg die Luftseilbahn zur Ebenalp wählt.
  • Kürzeste Variante nur Wildkirchli/Äscher und Seealpsee ca. 5,5km: mit der Seilbahn auf Ebenalp zum Berggasthaus Äscher über den Seealpsee und zurück nach Wasserauen.
  • Längere Variante mit Einbezug Meglisalp ca. 14,4km, 844hm Aufstieg 1568hm Abstieg (Ganztagestour): vom Mesmer weiter über die Ageteplatte zur Meglisalp und erst dann Abstieg zum Seealpsee (Details hier)
  • Weitere Möglichkeiten: Interaktive Wanderkarte Ebenalp
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher

Ebenalp, Wildkirchli und Äscher

Nach Anfahrt zum Parkplatz in Wasserauen bei der Ebenalp-Talstation starten gemütlich unsere Alpstein-Tour mit der Luftseilbahnfahrt auf die Ebenalp (1.640m ü. M.). Die Bahn fährt ganzjährig und ab Ende Mai bis Ende September bereits ab 7:30 Uhr - Wildkirchli und Äscher von der aufgehenden Sonne angestrahlt zu sehen steht noch auf meiner Bucketlist. Mit der Appenzeller Ferienkarte, die ihr ab 3 Nächten im Appenzeller Land kriegt, sind 2 Fahrten sogar kostenlos.

Das erste Highlight - die Wildkirchlihöhlen - lassen nur wenige Minuten auf sich warten. Nach einem kurzen Spaziergang durch die kühle Höhle seid ihr unterhalb der Felswand und seht das Eremitenhäuschen und das Wildkirchli - eine kleine Outdoor-Kapelle mit Altar und Sitzbänken in einer Felshöhle. Auf einem gut gesicherten Weg mit spektakulärem Ausblick geht es nun an der Felswand entlang. Hinter einer Kurve erwartet euch dann der grandiose Blick auf das Berggasthaus Aescher-Wildkirchli, welches nicht ohne Grund auf unzähligen „Top Places to see“-Listen auftaucht. Das urige Holzhäuschen ist in den Berg gebaut und bietet mit der steil abfallenden Felswand im Hintergrund und dem Panoramablick links daneben Richtung Altmann, Meglisalp und Seealpsee die perfekte Fotokulisse. Am Morgen ist es hier noch halbwegs ruhig und die Sonne strahlt das Gasthaus an - wenn ihr sehr früh mit der Tour startet, ist das vielleicht die passende Gelegenheit für eine erste Pause mit Kaffee oder sogar Frühstück auf der Sonnenterrasse. Ich war bislang nur zum Kuchen und Mittagessen hier: Die Gerstensuppe und der Schokokuchen ist sehr zu empfehlen und sogar ein paar vegane Köstlichkeiten gibt es (einfach nachfragen). By the way: Übernachten könnt ihr ebenfalls hier und es gibt regelmäßig ziemlich coole Events (Outdoorübernachtung oder Yoga auf der Terrasse!).

Viele, die nur den Gasthof Äscher mal sehen wollten, wählen nun die Fahrt mit der Bahn zurück ins Tal (ohne Trittsicherheit und geeignetes Schuhwerk auch empfehlenswert) oder steigen zum Seealpsee (ca. 45 Minuten) hinab - da wir die große Tour geplant haben, führt unser Höhenweg weiter an der Felswand entlang Richtung Alp Chlus und Schäfler.

Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher


Berggasthaus Schäfler und Schäfler Grat

Nach dem Gasthof Äscher beginnt ein wundervoller Höhenbergweg mit Panoramablick in die Ferne und auf den Seealpsee unten im Tal und mit den steilen Felswände des Ebenalp-Plateaus rechter Hand neben euch. Anschließend kommt der erste wirkliche Anstieg zur Alp Chlus - euer nächstes Etappenziel die Schäflerhütte seht ihr dabei schon auf dem Berg thronen.

Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher

Nach dem steilen Aufstieg habt ihr euch dann zumindest eine kurze Getränkepause z.B. mit einem Zitronenpanaché (=Radler) von der Appenzeller Brauerei im Gasthof Schäfler verdient. Von hier oben habt ihr von der Terrasse das ganze Alpsteinmassiv im Blick und auf der anderen Seite die hügelige Appenzeller Landschaft im Tal. Wenn ihr euch beim Trinken fragt, wie der Gasthof eigentlich die Lebensmittel und Getränke ohne jegliche Straße hier hoch bekommt: die Antwort verbirgt sich auf der Rückseite des Gasthofes mit einer kleinen Lastenseilbahn die vom Wanderweg im Tal zwischen Waldgasthof Lehmen und Leuenfall hier hoch führt.

Im Anschluss erwartet euch eine der beeindruckendsten Passagen: eine Gratwanderung am Schäfler Grat entlang. Wanderschuhe, Konzentration und Schwindelfreiheit sind hier eine Voraussetzung - an den schmäleren und exponierten Stellen könnt ihr euch jedoch an einem Drahtseil festhalten und für Kinder gibt es in jedem Gasthof spezielle „Leinen“ und Gurte zum Ausleihen, mit denen ihr sie an diesen Seilen auch sichern könnt. Belohnt werdet ihr mit phänomenalen Blicken auf die zerklüftete Bergkante bis zum Säntis. Die Saxer Lücke am anderen Ende des Alpsteinmassivs ist für ihren Blick auf die Kreuzberge sehr bekannt und ein beliebtes Fotomotiv - der Blick auf den Grat beim Schäfler ist meiner Meinung nach aber die gleiche Liga. Unterhalb von euch liegt die Altenalp, von der wir vom Höhenweg aus den Sennen beim Alphorn blasen belauschen konnten - Idylle pur!

Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher

Mittagspause im Berggasthaus Mesmer

Anstatt weiter auf dem Höhenbergweg Richtung Säntis orientieren wir uns nun Richtung Berggasthaus Mesmer. Der Weg ist nun nicht mehr exponiert und steil abfallend sondern führt über schmale Wege auf Bergwiesen entlang sanft bergab. Immer wieder ergeben sich tolle Panoramablicke auf den Seealpsee - mal mit Bergblumen und manchmal liegt sogar eine Kuh mitten im Weg. Und irgendwann taucht dann auf einem tiefer liegenden Plateau auf einmal das Gasthaus Mesmer auf - wie eingekesselt zwischen den zwei steil abfallenden Graten mit dem Säntis und Lisengrat im Rücken und mit Blick von der Terrasse auf den Seealpsee weiter im Tal. Perfekter Ort für ein deftiges Schweizer Mittagessen - wir hatten einen sehr guten Schweizer Wurstsalat, aber das Chäs-Rösti vom Nachbartisch sah auch überragend aus!

Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher

Letzter Stop: Seealpsee

Nach der Stärkung im Mesmer geht es im Zickzack ein schönen Weg den Berg hinunter - immer mit dem Ziel Seealpsee im Blick. Nach dem steilen Abstieg (500 Höhenmeter) trefft ihr auf einige Senner-Hütten und die Seealpkäserei. Hier lohnt es sich kurz hineinzuschauen und ein Stück Seealpkäs als köstliche Erinnerung einzukaufen. Alpkäse darf sich übrigens in Appenzell nur Käse nennen, dessen Milch von hier oben grasenden Kühen stammt und der auch oben auf der Alp gekäst / hergestellt wurde. Für den Geschmack spielt wohl eine Rolle, dass die Kühe hier oben mit Bergblumen und -kräuter andere Nahrung zu sich nehmen als im Tal. Ich sag ja - der Fokus auf Tradition und lokale Produkte wird hier groß geschrieben. Wenn ihr keine Lust zum Tragen habt: den Käse der Alpkäsereien vom Appenzellerland erhaltet ihr auch in einigen kleinen Käseläden in Appenzell.

Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher

Spaziert auf jeden Fall einmal um den See - das dauert ca. 30 Minuten - um ihn aus verschiedenen Perspektiven zu sehen und nehmt euch bei gutem Wetter noch etwas Zeit hier. In den beiden Gasthäusern (Gasthaus Seealpsee und Gasthaus Forelle) lässt es sich wunderbar auf der Terrasse die Sonne genießen oder auch Ruderboote ausleihen. Außerdem ist nach der fast geschafften Wanderung die Erfrischung im See - zumindest von den Füßen - sehr zu empfehlen, auch wenns ordentlich kalt ist.

Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher
Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher

Für den Abstieg nach Wasserauen zum Parkplatz gibt es zwei Varianten: den sehr steilen geteerten Zubringerweg für die Restaurants oder - deutlich empfehlenswerter für die Knie und schöner - die Kleinhütten-Route durch den Hüttentobel. Diese führt durch den Wald im angenehmen Zick-Zack bergab und ihr seht sogar noch einen Wasserfall.

Ich hoffe ich konnte euch mit der Tour inspirieren und ihr habt nun ebenfalls Lust auf einen Besuch des Alpsteins ❤️🇨🇭Bei Fragen schreibt gerne einen Kommentar hier oder eine Nachricht auf Instagram oder via Email.

Zum Pinnen des Beitrages auf Pinterest für später benutzt gerne dieses Bild.

Alpstein Appenzeller Land schönste Wanderung Schweiz Höhenbergweg Äscher Wildkirchli Schäfler Grat Mesmer Seealpsee Aescher

You May Also Like

0 Kommentare

Hinweis: Mit dem Abschicken eines Kommentars, bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Detaillierte Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung. Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch, egal ob liebe Worte oder konstruktive Kritik ♥

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Impressum und Datenschutz

Auf den folgenden Seiten sind rechtliche Hinweise, Kontaktadressen sowie Informationen zum Datenschutz und zur Datennutzung zu finden.
Impressum
Datenschutzerklärung und Verarbeitungsverzeichnis