Travel Wien

[TRAVEL] Hotel ibis budget Wien Messe - #DiscoverVienna with Accorhotels

Juli 31, 2015Joana TheBlondeLion

TheBlondeLion Accorhotels DiscoverVienna Hotel ibis budget wien messe review

Von Sonntag bis Dienstag wurde mir durch Accorhotels ein unglaublich tolles Erlebnis ermöglicht - ich muss sagen sogar das bisher tollste, was ich durch TheBlondeLion jemals machen durfte. Accorhotels lud mich nämlich ins Hotel Ibis budget Wien Messe ein, um für 3 Tage unter dem Motto #DiscoverVienna Wien zu entdecken. Im DiscoverAustria Artikel erfährt ihr mehr über die Blogger Wochenend-Trips durch Accorhotels.
Durch die vielen Eindrücke habe ich beschlossen das Travel Diary in zwei Teile aufzuteilen: heute zeige ich euch zuerst das Ibis Budget Hotel, das wirklich ein super Preis-Leistungsverhältnis hat, und meine Meinung und Erfahrungen darüber, am Montag gibt es dann Sightseeing und Restaurant Tipps für die österreichische Hauptstadt. Vielleicht bekommt ihr ja auch Lust durch mein Travel Diary auf Wien entdecken!



Zusammen mit meinem Freund ging es Sonntag früh mit dem Auto nach Wien, da Flüge viel zu teuer zu dem Zeitpunkt waren. Praktisch am Ibis Hotel war neben der super Lage direkt am Prater und nur wenige Minuten von der nächsten UBahn-Haltestelle entfernt, die Tatsache, dass unter dem Hotel ein Parkhaus vorhanden ist. Perfekt für unsere Anreise mit dem Auto!

TheBlondeLion Accorhotels DiscoverVienna Hotel ibis budget wien messe review

Hotel

Das Hotel Ibis budget Wien Messe ist sehr modern eingerichtet mit frischen Farben wie Orange und Grün. Ein Highlight war für mich definitiv das Highspeed WLAN, welches auch bei uns im Zimmer auf dem 8. Stock super funktioniert hat.
Überall hat es sehr viele Sitzgelegenheiten, Internet Points, TV's und - sehr vorteilhaft bei einem Städtetrip - viele Informationen zu Wien wie Karten, Restaurantermäßigungen,...
Ein weiteres Highlight und für mich auch ein Hauptkriterium bei Städtetrips ist die top Lage des Hotels: Nur wenige Gehminuten vom Wiener Prater, Donauinsel und Donauturm entfernt hat man vor allem abends tolle Möglichkeiten und mit der zu Fuß ca 3 Minuten entfernten UBahn-Station Prater ist man in wenigen Stationen direkt in der Wiener Innenstadt. Auch HopOnHopOff-Busse halten direkt in der Nähe des Hotels.

TheBlondeLion Accorhotels DiscoverVienna Hotel ibis budget wien messe review

Rooms

Bei Städtetrips, bei denen man üblicherweise wenig Zeit im Hotel verbringt, habe ich zwei Hauptkriterien: Sauberkeit und ein bequemes Bett. In beidem wurden meine Erwartungen total erfüllt. Die Matratze war nicht zu hart, nicht zu weich und perfekt um nach einem anstrengenden Sightseeing Tag zu relaxen.
Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, war das Zimmer schlicht, aber absolut ausreichend und modern eingerichtet. Ein großer Pluspunkt gibt es von mir für die vielen Spiegel im Zimmer, durch die am Morgen kein "Stau" beim Fertig machen entstand. Leider gab es keinen Föhn, aber das wussten wir bereits vorab und so ein kleiner Reiseföhn ist ja leicht in der Tasche verstaut.

TheBlondeLion Accorhotels DiscoverVienna Hotel ibis budget wien messe review

Breakfast

Beim Frühstück hat ein Hotel mit gutem Knuspermüsli schon mein Herz erobert - aber die 3 Müslivarianten von Kelloggs waren hier nur ein kleiner Teil vom reichhaltigen Buffet. Eine große Backwarenauswahl mit verschiedenen Vollkorn- und Weizenbrötchen, Croissants und Toast, leckere Marmeladensorten und auch diverse Wurst- und Käsesorten und Aufstriche gab es jeden Morgen.
Da ich kein Kaffeetrinker bin, war ich glücklich über die verschiedenen Teesorten die es zur Auswahl gab.

TheBlondeLion Accorhotels DiscoverVienna Hotel ibis budget wien messe review
TheBlondeLion Accorhotels DiscoverVienna Hotel ibis budget wien messe review

Service

Bereits beim CheckIn wurden wir in sympathischem österreichischen Dialekt freundlich empfangen und das zog sich über die 3 Tage hinweg. Der freundlichste und hilfreichste Satz, den ich während unseres Aufenthalts gehört habe, waren die Tipps einer Mitarbeiterin der Rezeption zu Wien: Sie empfahl uns unter anderem den Blick vom Donauturm, was ein Highlight war (mehr dazu in Teil 2), und gab hilfreiche Restaurant-Tipps.
Auch die Sauberkeit im Hotel als Teil vom Service hat uns beide überzeugt.

Fazit

Nach meinen Eindrücken durch die 3 Tage würde ich für meinen Wien Aufenthalt jederzeit wieder das Ibis Budget Hotel Wien Messe wählen. Vor allem die Lage, Sauberkeit, moderne Einrichtung und das reichhaltige Frühstücksbuffet sprechen für das Hotel! Für ein 2 Sterne Hotel hat das Ibis Budget meine Erwartungen übertroffen - da hab ich schon ganz andere Zustände bei 2 Sternen gesehen. Auch das Preis-Leistungsverhältnis passt: Zur jetztigen Zeit 57€ pro Zimmer pro Nacht bei 2 Personen ist absolut ok für eine Stadt wie Wien! Neben dem Ibis Budget Hotel Wien Messe gibt es natürlich noch viele andere Accorhotels in Wien - auch direkt im Zentrum.

Mich würde interessieren, was eure Kriterien zur Hotelauswahl bei Städtetrips sind: Was ist für euch das Wichtigste bei einem Hotelaufenthalt? Und wart ihr schon einmal in Wien? 

#accorhotels #cityweekend #DiscoverAustria #feelwelcome #hotelife

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Mir ist immer besonders wichtig, dass es sauber ist. Damit hatten wir schon einmal bei einem 4* Hotel Pech gehabt. Das Hotel hört sich gut an. In Wien war ich bisher leider noch nie.

    AntwortenLöschen
  2. Wow das Hotel sieht echt super aus! Da hab ich auch schon schlechtere 2 Sterne Hotels gesehen...

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deine Mail mit deinen New York Tipps! Die waren super hilfreich! Hab mir deine Wien Artikel direkt mal abgespeichert - da möchte ich nämlich auch bald unbedingt hin!!
    Das hotel gefällt mir von dem was ich hier sehe. Bei mir ist das wichtigste das ein Hotel sauber ist und wenn Frühstück dabei ist sollte es schon gute auswahl geben.

    danke nochmal für die tipps!!
    :**

    Hoff du hattest tolle Wien tage!
    liebe grüüüüße! Susanna

    AntwortenLöschen
  4. You have really nice blog
    I follow you :)
    Visit my page and follow me back please, it would make me happier thousand times♥
    http://instagram.com/svetlana_renkas
    http://sugary-lime.blogspot.com
    http://bloglovin.com/svetlanarenkas

    Kiss you,
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich tolle Zusammenfassung. Nach Wien muss ich auch noch unbedingt.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Valentina DAILY SUIT

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht echt sehr schön aus <3 Freu mich auf den zweiten Teil und bin gespannt auf deine Wien-Tips, wir wollten nämlich auch demnächst hin!

    Liebe Grüße,
    Julie
    www.munichparis.com

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht echt super schön aus! In Ibis Hotels war ich auch schon oft :) Neulich z.B. in Berlin!

    Liebe Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch, egal ob liebe Worte oder konstruktive Kritik - Danke ♥ Ihr seid alle ein großer Teil von TBL!
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dürft ihr sie mir natürlich gerne stellen - am Besten bin ich über Mail zu erreichen.

Feel free to comment in german or english, i love to read every comment of you ♥ Thanks for your kind words and constructive criticism - you are all a huge part of TBL!
If you have any questions, don't hesitate to ask them here or via email.