featured Travel

Jahresrückblick - Meine Reisen 2017

Dezember 31, 2017Joana TheBlondeLion

Jahresrückblick: meine Reisen 2017. Prag, Hamburg, Island, Berlin, Sardinien, London, Allgäu

2017 kam mir irgendwie alles andere als ein reiseintensives Jahr vor - während ich jedoch diesen ersten Jahresrückblick zu meinen Reisen für euch vorbereitet habe, ist mir aufgefallen, dass doch einiges zusammen gekommen ist. Lag vielleicht daran, dass fast alle in der ersten Jahreshälfte stattfanden. Mit 23 lässt das Erinnerungsvermögen meines Gehirns wohl doch langsam schon nach ;-)



Der reiseintensivste Monat war definitiv der Januar. Kurz vor dem Beginn meiner Bachelorarbeit, einigen übrigen Urlaubstagen und Überstunden und mit Praktikantengehalt lies sich hier auch am meisten realisieren.



Neujahr in Prag


Den Jahreswechsel habe ich mit vielen Freunden und Freund in Prag verbracht. Meiner Meinung nach eine perfekte Stadt, um mit Freunden Silvester zu feiern, falls ihr für nächstes Jahr etwas sucht. Davor war ich noch nie in Prag und die tschechische Hauptstadt hat mich total in ihren Bann gezogen. Egal ob ihr auf ein Partytrip wollt, viel Kultur sehen oder lecker essen - Prag vereint wirklich alles und ist dabei überhaupt nicht weit weg. Würde ich in Bayern oder Sachsen wohnen, wär die Stadt definitiv öfters ein Wochenendtrip wert. Im Januar war es schon sehr kalt - deshalb möchte ich die Stadt unbedingt nochmal im Frühling oder Sommer erleben. 



PS: in diesem Beitrag findet ihr ein riesiges Prag Travel Diary. Silvester gefeiert haben wir übrigens in der Location Déjà Vu - einem megaschönen Kellerclub.



Jahresrückblick: meine Reisen 2017. Prag, Hamburg, Island, Berlin, Sardinien, London, Allgäu

Hamburg

Kaum waren wir von Prag zurück, ging es über den Feiertag (ich rede vom 6.1. für alle die Heilige Drei Könige leider nicht als Feiertag haben) mit meinem Freund nach Hamburg. Es war das zweite Mal für mich in der Stadt und wir verbrachten ein Großteil der Zeit mit Schlendern durch die Speicherstadt und Hafencity. Das Highlight des Wochenendtrips war für meinen Freund und mich als Sushi-Lover definitiv das Sushi im Henssler&Henssler - insgeheim war das sogar der Hauptgrund für den Hamburg Besuch. Außerdem war der Plaza der damals frisch eröffneten Elbphilharmonie ein Highlight und das Miniatur Wunderwelt-Museum. 



Zu Hamburg findet ihr hier auf TBL ein großes Traveldiary und ein Bericht zu unserem genialen Hotel in der Speicherstadt.



Jahresrückblick: meine Reisen 2017. Prag, Hamburg, Island, Berlin, Sardinien, London, Allgäu

Island im Winter


Wie gesagt, Januar hatte ich gefühlt ein Jet-Set-Life. Knapp 10 Tage nach Hamburg stand eine besondere Reise mit meiner Mami auf dem Plan: im Winter nach Island! Zwar waren ging der Urlaub nur 5 Tage, aber die haben wir bestmöglich genutzt um von Reykjavik ausgehend möglichst viel zu sehen. Die ganzen genialen Orte an der Südküste, wie z.B. der Gletscherlagune oder schwarzen Stränden, haben sowas von Lust auf mehr gemacht. Ich kann es kaum erwarten im Sommer irgendwann einmal nach Island zurückzukehren für mind. 3 Wochen Rundreise, um die Insel genau kennenzulernen. 



Da direkt nach Island meine Bachelorarbeit mich zu 100% eingebunden hat, habe ich damals nur diesen Artikel mit ersten Einblicken veröffentlicht. Im Sommer hätten winterliche Island-Postings dann auch nicht gepasst, im Herbst gab es so viel anderes auf meinem Redaktionsplan - deshalb werde ich Mitte Januar noch ein umfangreiches Island Traveldiary mit allen Touren von Reykjavik aus für euch veröffentlichen.

Jahresrückblick: meine Reisen 2017. Prag, Hamburg, Island, Berlin, Sardinien, London, Allgäu



Sardinien
's schönste Strände entdecken

Außer Prag und Island durfte ich dieses Jahr das erste Mal die traumhafte Insel Sardinien kennen lernen. Mein Freund und ich waren begeistert von der Vielfalt, dem genialen Essen und natürlich von den wohl genialsten Buchten und Stränden Europas. Definitiv werden wir zurückkommen - vielleicht nicht gleich 2018 aber bald.



Viel mehr möchte ich gar nicht erzählen, sonst geht dieser Rückblick ewig - schaut euch einfach entweder diesen VLOG aus Sardinien an oder eines meiner 3 Traveldiaries (Über die wunderschöne Stadt Bosa, über unsere geniale Bootstour oder über die schönsten Strände der Ostküste) an.



Jahresrückblick: meine Reisen 2017. Prag, Hamburg, Island, Berlin, Sardinien, London, Allgäu

Berlin x 2


In meiner liebsten deutschen Stadt war ich dieses Jahr zwei Mal mit meiner Freundin Svenja - im Juli und im Oktober. Wir beide waren schon oft zusammen in Berlin und verzichten mittlerweile komplett auf das typische Touriprogramm und nutzen die Zeit in der Stadt, um eher alternativere Spots zu entdecken und neue kulinarische Highlights zu finden.


Meine Lieblingsspots dieses Jahr waren definitiv der Teufelsberg (hier seht ihr ein Outfit von dort) und der Klunkerkranich - ein Club auf dem Dach eines Einkaufszentrums in Neukölln, selten so etwas verrücktes gesehen wie dort. Und der Blick über die Skyline ist genial!


Die Traveldiaries zu Berlin dieses Jahr findet ihr alle unter dieser Kategorie.

Jahresrückblick: meine Reisen 2017. Prag, Hamburg, Island, Berlin, Sardinien, London, Allgäu

Allgäu



Der Allgäu-Kurztrip im Oktober kam hauptsächlich deshalb zustande, weil mein Freund mir zum Geburtstag eine Quad-Tour geschenkt hat und dort ein toller Anbieter ist. Neben der Quadtour (falls ihr ein Geschenk für jemand sucht: das macht so Spaß!!) haben wir schöne Spaziergänge und Wanderungen gemacht. Mein Highlight war definitiv die Rundwanderung um Schloss Neuschwanstein, da ich bisher noch nie hier war - mehr dazu könnt ihr hier lesen.

Jahresrückblick: meine Reisen 2017. Prag, Hamburg, Island, Berlin, Sardinien, London, Allgäu

London

Meine letzte Reise dieses Jahr war ein unglaublich lustiger, instagramable und sehr produktiver Kurztrip mit Nadine nach London. Zwei fotoverrückte Bloggermädels zusammen in London auf der Suche nach Spots und leckerem Essen - was für andere vielleicht verrückt klingen mag, war für uns mega spaßig. Auf meinem und ihrem Instagram-Account habt ihr ja bereits einige London-Bilder gesehen, aber im Januar werden euch noch weitere Bilder auf Instagram, Outfits hier auf dem Blog und ein großes London-Travel Diary zu unseren "instaworthy" Spots (haha :D) erwarten. Das alles werdet bzw. findet ihr schon in dieser Kategorie.

Jahresrückblick: meine Reisen 2017. Prag, Hamburg, Island, Berlin, Sardinien, London, Allgäu

Ich hoffe euch hat mein erster kleiner Jahresrückblick meiner Reisen in 2017 gefallen und ein bisschen Fernweh bei euch geweckt. Was steht bei euch für 2018 an Urlauben auf dem Plan? Oder seit ihr eher die Spontan-Bucher?

PS: Meine Travel Bucket List von Beginn von 2017 habe ich nur mit Prag und Island eingehalten und sonst größtenteils über den Haufen geworfen und spontan günstige Kurztrips gebucht 😀 Aber Cinque Terre, Provence und Marrakesch stehen auf meiner Wunschliste dann fürs nächste Jahr!

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Wow, bist du viel gereist! Ich will nächstes Jahr auch unbedingt mal reisen. :-*

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Jahr 2018 :-*
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Frohes neues Jahr! Das sind doch schöne Reiseziele. Ich bin schon gespannt wo es uns 2018 hin verschlägt. Gebucht ist noch nichts, aber das machen wir alles jetzt im Januar :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, so schöne Reisen! Vielen Dank für deine Eindrücke.

    Viele Grüße und eine fantastische Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch, egal ob liebe Worte oder konstruktive Kritik - Danke ♥ Ihr seid alle ein großer Teil von TBL!
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dürft ihr sie mir natürlich gerne stellen - am Besten bin ich über Mail zu erreichen.

Feel free to comment in german or english, i love to read every comment of you ♥ Thanks for your kind words and constructive criticism - you are all a huge part of TBL!
If you have any questions, don't hesitate to ask them here or via email.